SCALA Programmkino | Apothekenstr. 17 | 21335 Lüneburg | Telefon: (0 41 31) 224 32 24

Newsletter | Impressum | Datenschutzerklärung

Facebook

SCALA Programmkino Lüneburg

Julianne Moore und John Turturro in einem Film von Sebastián Lelio („Eine fantastische Frau“): GLORIADAS LEBEN WARTET NICHT

Programm in der Übersicht

Aktuelle Kinowoche:
22.08. – 28.08.2019

Unsere Extras

Halle für Kunst zeigt DEFA-Frauenfilme

6. Juni bis 11. Juli – Eintritt frei!

DEFA-LogoDie Filmreihe beschäftigt sich anhand von Frauenfilmen der DEFA – der staatlichen Filmgesellschaft der DDR – mit dem Frauenbild sozialistischer Gesellschaften. Wurde dort zwar schon in den 1970er-Jahren die Vereinbarkeit von Berufstätigkeit und Mutterschaft von offizieller Seite aus postuliert, so stand das propagierte Frauenbild jedoch im Widerspruch zum Alltag der meisten Frauen. Denn Gleichberechtigung vollzog sich lediglich in der Teilhabe an bezahlter Produktionsarbeit, nicht jedoch in Beziehung, Familie oder Hausarbeit. Das dortige Fauenbild verdankte sich nämlich vor allem ökonomischer Engpässe, da man die Frauen als Arbeitskräfte für die strauchelnde Wirtschaft benötigte, nicht jedoch einem emanzipatorischen Denken. Folglich wurden trotz flächendeckender Frauenerwerbstätigkeit und postulierter Gleichstellung auch in sozialistischen Gesellschaften, traditionelle Geschlechterverhältnisse letztlich nicht in Frage gestellt. Diese Diskrepanz sowie die daraus resultierenden Schwierigkeiten stehen im Fokus der gezeigten Filme.

Informationen zu den kommenden Filmen

— Mit einem Kinoprogrammpreis der Bundesregierung (BKM) als zweitbestes Programmkino in Deutschland ausgezeichnet! —