SCALA Programmkino | Apothekenstraße 17 | 21335 Lüneburg | Karten-Telefon: (0 41 31) 224 32 24

Newsletter | Impressum | Home

Facebook

SCALA Programmkino Lüneburg

Ab 21. September: KÖRPER UND SEELE – Gewinner des Goldenen Bären für den „besten Film“ der Berlinale 2017

Programm in der Übersicht

Aktuelle Kinowoche:
21.09. – 27.09.2017

Unsere Extras

Film und Gespräch mit Regisseur Nedim Hazar

Freitag (22.09.2017) – 19:00

Eine Veranstaltung der Stiftung Leben & Umwelt/Heinrich-Böll-Stiftung Nds. in Kooperation mit Janun e.V. und dem Eine-Welt-Promotor*innen-­Programm „Niedersachsen entwickeln für Eine Welt“ – gefördert von ENGAGEMENT GLOBAL im Auftrag des BMZ und durch das Land Niedersachsen.

Im Anschluss gibt es ein Gespräch mit ­Nedim Hazar (Dokumentarfilmer, Künstler und Jour­nalist). Moderation: Franziska Wolters (Stiftung Leben & Umwelt)

Bitte beachten: Rebecca Harms (Mitglied des Europäischen Parlaments) musste leider absagen.

Informationen zum Film

Tigris Rebellen

Tigris RebellenD/TUR 2016 – Regie: Nedim Hazar – 90 min

1978 erklärten Großgrundbesitzende einem kleinen Dorf in den kurdischen Gebieten der Türkei den Krieg – damit begann die unendliche Rebellion der 380 kurdischen Bewohner*innen von Schkefta am Fluss Tigris. Repression, Krieg und Verhaftungen durch die Armee formten die letzten Jahrzehnte, und dennoch entwickelte sich Schkefta zum vermutlich schönsten Dorf am Tigris. Dann kam der Bau des Ilisu-­Staudamms 60 km flussabwärts. Wenn er in Betrieb geht, werden über hundert Dörfer, darunter Schekfta und die benachbarte antike Stadt Hasankeyf, überflutet. In dieser Phase trafen die Bewohner*innen Schkeftas mit dem türkisch-deutschen Dokumentaristen Nedim Hazar zusammen. Gemeinsam begaben sie sich auf eine 18-monatige Filmreise, angefangen von ihrer eigenen Geschichte über Ereignisse des armenischen Völkermordes bis hin zum Krieg in Syrien und der aktuellen autoritären türkischen Politik.

Eine Veranstaltung der Stiftung Leben & Umwelt/Heinrich-Böll-Stiftung Nds. in Kooperation mit Janun e.V. und dem Eine-Welt-Promotor*innen-­Programm „Niedersachsen entwickeln für Eine Welt“ – gefördert von ENGAGEMENT GLOBAL im Auftrag des BMZ und durch das Land Niedersachsen. Im Anschluss gibt es ein Gespräch mit ­Nedim Hazar (Dokumentarfilmer, Künstler und Jour­nalist), moderiert von Franziska Wolters (Stiftung Leben & Umwelt).

Aktuelle Kinowoche: 21.09. – 27.09.2017

DO
21.09.
FR
22.09.
SA
23.09.
SO
24.09.
MO
25.09.
DI
26.09.
MI
27.09.
--- 19:00 --- --- --- --- ---

Film & Gespräch mit Gästen

Tickets kaufen

tigrisrebellen.de

— Mit einem Kinoprogrammpreis der Bundesregierung (BKM) als eines der besten zehn Programmkinos in Deutschland ausgezeichnet! —