972 Breakdowns

972 Breakdowns – Auf dem Landweg nach New York (mit Gästen)

Wo der eigentliche Plan nicht mehr aufgeht, wird es spannend… Vier Ural-Motorräder, fünf Künstler*innen, 43 000 Kilometer – 972 Breakdowns! Nach dem Film gibt es ein Gespräch mit den Protagonisten Anne Knödler und Kaupo Homberg!

972 Breakdowns

Wir – Anne, Efy, Elisabeth, Johannes und Kaupo – manövrieren Euch auf klapprigen russischen Motorrad-Gespannen kreuz und quer durch drei Kontinente, stets Richtung Osten: durch Kasachstan, die Mongolei, den fernen Osten Russlands, über Alaska und Kanada bis nach New York City. Dabei werden wir in unzählige mechanische, körperliche und bürokratische Breakdowns verwickelt. Es mag absurd klingen, doch nur aufgrund dieses lückenlosen Pannen-Theaters treffen wir die unterschiedlichsten Menschen rund um den Globus, mit deren Hilfe das Vorankommen bis in die entlegensten Zipfel der Welt überhaupt erst möglich ist.

972 Breakdowns
Jedes Fahrzeug ist gebaut um irgendwann kaputt zu gehen. Bei keinem uns bekannten Fahrzeug scheint diese Strategie so gut zu funktionieren wie bei der URAL 650. Ziemlich schnell wird uns klar – dieses selbstzerstörerische Fahrzeug ist auch ein großartiger Eisbrecher.

Zeiten & Tickets

Do
26.11.
19:30
Wir setzen ein Cookie für eine anonyme statistische Analyse. Einverstanden? Datenschutzerklärung