SCALA Programmkino | Apothekenstr. 17 | 21335 Lüneburg | Telefon: (0 41 31) 224 32 24

Newsletter | Impressum | Datenschutzerklärung

Facebook

SCALA Programmkino Lüneburg

Ein Name, viel Streit – die neue Komödie von Sönke Wortmann: DER VORNAME – ab 18. Oktober im SCALA Programmkino!

Programm in der Übersicht

Aktuelle Kinowoche:
18.10. – 24.10.2018

Heute in der SCALA

Samstag, 20.10.2018

Der Vorname
14:30 + 17:15 + 19:15
Girl
16:45 + 19:00
Nanouk
16:40
Dogman
21:30
Werk ohne Autor
16:15 + 20:00
Offenes Geheimnis
21:15
Mackie Messer – Brechts Dreigroschenfilm
18:45
BlacKkKlansman
21:30
Ritter Trenk op Platt
mit hochdeutschen Untertiteln
14:30
Thilda & die beste Band der Welt
14:30

Informationen zum Film

Der dritte Mann – 9. Lüneburger Krimifestival

Der dritte MannGB 1949 – Regie: Carol Reed – 104 min – FSK: ab 12 – mit: Joseph Cotten, Alida Valli, Orson Welles

Wien, 1948: Der amerikanische Schriftsteller Holly Martins will in der besetzten Stadt seinen alten Freund Harry Lime besuchen. Aber am Tag seiner Ankunft wird Lime beerdigt. Von einem britischen Offizier erfährt Martins, dass Lime ein skrupelloser Schwarzhändler gewesen sei. Martins will das jedoch nicht glauben und stellt eigene Nachforschungen an. Limes Geliebte Anna, die aus dem russischen Sektor geflohen ist, hilft ihm dabei. Seine Suche nach der Wahrheit zieht Martins immer tiefer in einen gefährlichen Teufelskreis aus Betrug, Korruption und Mord. Schließlich führt ihn die Jagd nach dem “dritten Mann” in das unterirdische Kanalisationsnetz der Stadt.

„Carol Reed gelang, mit Orson Welles in einer schrecklich-schönen Rolle, ein Klassiker des film noir.“ (filmstarts.de)

Im Rahmen des 9. Lüneburger Krimifestivals zeigt das SCALA Programmkino in Kooperation mit Lünebuch den großen Klassiker von 1949.

Trailer auf Youtube anschauen

Dienstag (30.10.) – 19:00

Tickets kaufen

— Mit einem Kinoprogrammpreis der Bundesregierung (BKM) als eines der besten zehn Programmkinos in Deutschland ausgezeichnet! —