⚠️ Das SCALA Programmkino ist vom 27. Mai bis zum 12. Juni geschlossen! » Weitere Infos
Der Kolibri – Chronik einer Liebe

Der Kolibri – Chronik einer Liebe (KaffeeKino)

Eine unkonventionelle, entwaffnende und berührende Familiengeschichte, wunderschön gefilmt vom preisgekrönten Kameramann Luca Bigazzi.

Der Kolibri – Chronik einer Liebe

Anfang der 1970er-Jahre trifft Marco während eines Urlaubs am Meer zum ersten Mal auf Luisa – ein schönes, etwas ungewöhnliches Mädchen. Ihre Liebe wird unerfüllt bleiben, aber Marco sein Leben lang begleiten. Seine Geschichte ist geprägt von Verlust und tragischen Zufällen, aber auch von der absoluten Liebe zu einer Frau, die immer ein Traum bleiben wird, und der Liebe zu seiner Tochter und seiner Enkelin.

Der Kolibri – Chronik einer Liebe

Auf raffinierte Weise schildert der Film von Francesca Archibugi – nach dem gleichnamigen, prämierten Roman von Sandro Veronesi – Marcos Schicksal und verwebt dabei Erinnerungen, fließend pendelnd zwischen den Zeitebenen von den frühen 1970er-Jahren bis in die Gegenwart.

Zeiten & Tickets

Mo
24.06.