SCALA Programmkino | Apothekenstraße 17 | 21335 Lüneburg | Karten-Telefon: (0 41 31) 224 32 24

Newsletter | Impressum | Home

Facebook

SCALA Programmkino Lüneburg

Helen Mirren und Donald Sutherland zeigen in DAS LEUCHTEN DER ERINNERUNG auf berührende Weise, dass eine Reise alles verändern kann!

Programm in der Übersicht

Aktuelle Kinowoche:
11.01. – 17.01.2018
Nächste Kinowoche:
18.01. – 24.01.2018

Informationen zum Film

Heinz Sielmann: Lied der Wildbahn

Lied der WildbahnD 1947-49 – Regie: Heinz Sielmann – 85 min

LIED DER WILDBAHN ist Heinz Sielmanns erster Kinofilm, in Schwarzweiß entstanden und ein wertvolles Zeitdokument. Die Dreharbeiten fanden 1948 und 1949 im Deister, an den Meißen­dorfer Teichen bei Celle, in der Lüneburger Heide, an der Ems zwischen Papenburg und Lingen sowie im Harz statt. In einer Zeit, als die Lebensmittelrationen gering waren und überall gewildert wurde, als die britische Siegermacht große Waldflächen abholzen ließ, sollte der Film die Menschen über den Wert der sie umgebenden Natur auf­klären. Der Film wurde im Herbst 1949 uraufgeführt und entwickelte sich zu einem großen Kinoerfolg.

Begrüßung: Thomas Bischoff, Heinz Sielmann Stiftung

Vor dem Film gibt es eine kurze Einführung von Dr. Christoph Hinkelmann, wissenschaftlicher Mitarbeiter für die naturkundlichen Bereiche des Ost­preußischen Landesmuseums, der 2001 zusammen mit Heinz Sielmann eine viel beachtete Ausstellung über sein Lebenswerk erarbeitete.

Dienstag (13.02.) – 19:00

— Mit einem Kinoprogrammpreis der Bundesregierung (BKM) als eines der besten zehn Programmkinos in Deutschland ausgezeichnet! —