SCALA Programmkino | Apothekenstraße 17 | 21335 Lüneburg | Karten-Telefon: (0 41 31) 224 32 24

Newsletter | Impressum | Home

Facebook

SCALA Programmkino Lüneburg

Wunderbares Kino: Greta Gerwigs Dramödie über eine junge Rebellin ist ein Film für alle, die das Kino und das Leben lieben: LADY BIRD – ab 19. April!

Informationen zum Film

Jim Knopf und Lukas der Lokomotivführer

Jim Knopf und Lukas der LokomotivführerD 2018 – Regie: Dennis Gansel – 110 min – FSK: ab 0

Irgendwo im weiten Meer liegt die Insel Lummerland, auf der genau vier Menschen wohnen. Als der Postbote dann eines Tages ein falsch adressiertes Paket abliefert, ist die kleine Insel um einen Bewohner reicher – um ein kleines Kind namens Jim Knopf. Als sich nun einige Jahre König Alfons Sorgen über eine mögliche Überbevölkerung von Lummerland macht und Lukas’ Lokomotive Emma stilllegen will, brechen Lukas und Jim gemeinsam mit Emma in ein Abenteuer auf, bei dem sie auf Piraten, Drachen und den Kaiser von Mandala treffen…

Bewertung der Jugend Filmjury: ★★★1/2

Jugend Filmjury SiegelIm weiten Ozean liegt die kleine Insel Lummerland. Lukas fährt jeden Tag mit seiner Lokomotive Emma über die Insel. Eines Tages wird der Alltag auf der Insel unterbrochen: Der Postbote bringt ein Paket mit einem kleinen Kind darin. Die Bewohner der Insel nehmen es auf und taufen es Jim. Als Jim größer wird, gibt es nicht mehr genug Platz auf der Insel und der König befiehlt, dass einer gehen muss. Daraufhin beschließen Jim und Lukas zusammen mit Emma in See zu stechen. Sie landen an der Küste Mandalas und erfahren dort von der Entführung der Prinzessin Lisi. Somit beginnt eine abenteuerliche Reise durch die Weiten des Königreichs um Lisi zu retten. Die gut gelungene Kinderbuchverfilmung von „Jim Knopf und Lukas der Lokomotivführer“ versetzt uns in unsere Kindheit zurück. Wir empfehlen den Film für die ganze Familie, jedoch erst ab 7 Jahren, da er etwas zu lang für die jüngeren Zuschauer ist. Die abenteuerliche Reise wird sehr abwechslungsreich gestaltet trotz nur weniger Figuren, deren Charakter durch ausdrucksstarke Kostüme und Kulissen hervorgehoben wird. Die Dialoge und die Musik hätten noch effektvoller eingesetzt werden können, aber bekannte Stimmen und Gesichter verbessern den Film ungemein. Jim Knopf zeigt uns erneut, dass man die besten Abenteuer mit Freunden erlebt und dass es egal ist, wo man herkommt, man gehört zu den Menschen die einen lieben.

abenteuerlich: ★★★★1/2
phantasievoll: ★★★★1/2
niedlich: ★★★★
bezaubernd: ★★★★
abwechslungsreich: ★★★1/2

Trailer

Ab 3. Mai 2018

— Mit einem Kinoprogrammpreis der Bundesregierung (BKM) als eines der besten zehn Programmkinos in Deutschland ausgezeichnet! —