SCALA Programmkino | Apothekenstr. 17 | 21335 Lüneburg | Telefon: (0 41 31) 224 32 24

Newsletter | Impressum | Datenschutzerklärung

Facebook

SCALA Programmkino Lüneburg

Ab 9. Mai im SCALA Programmkino: STAN & OLLIE – eine Geschichte über das berühmteste Komiker-Duo der Welt!

Programm in der Übersicht

Aktuelle Kinowoche:
23.05. – 29.05.2019

Heute in der SCALA

Donnerstag, 23.05.2019

Edie – Für Träume ist es nie zu spät
16:30 + 19:00
All my Loving
19:00 + 21:30
Das Familienfoto
16:45 + 19:00
Der Boden unter den Füßen
21:15
Stan & Ollie
14:30
Nur eine Frau
21:15
Der Flohmarkt von Madame Claire
16:45
Van Gogh – An der Schwelle zur Ewigkeit
16:30
Der Junge muss an die frische Luft
14:30
Green Book – Eine besondere Freundschaft
21:15
Rafiki (OmU)
Vorstellung des QuARG-Referats im Rahmen der queeren Ringvorlesung
19:00
Die sagenhaften Vier
14:30
Urfin – Der Zauberer von Oz
14:30

Informationen zum Film

Kinder unter Deck

Kinder unter DeckÖ 2018 – Regie: Bettina Henkel – 90 min

Im Rahmen der Filmreihe „Nordöstliche Spuren im Kino“, die das Ostpreußische Landesmuseum Lüneburg, das Nordost-Institut Lüneburg sowie das SCALA Programmkino im Jahr 2016 ins Leben gerufen haben, zeigt das Scala den Kinodokumentarfilm KINDER UNTER DECK.

Als Gast wird die Regisseurin Bettina Henkel für eine Diskussion im Anschluss an die Vorführung zur Verfügung stehen. Moderiert wird der Abend von Anja Wilhelmi (Nordost-Institut, IKGN e.V.).

Der Film ist die persönliche Geschichte von drei Generationen einer Familie: Großmutter, Vater und Tochter – Ärztin, Psychoanalytiker und Filmemacherin. Im Zentrum steht die Übertragung traumatischer Erfahrungen. Vater und Tochter begeben sich auf die Suche nach ihren Wurzeln und fahren gemeinsam nach Lettland. Auf ihrer Reise gehen sie den Bruchlinien und Beschädigungen nach, die der Zweite Weltkrieg sowie Flucht und Vertreibung in der Familie hinterlassen haben.

Bettina Henkels Dokumentarfilm erzählt eine Familiengeschichte, voller tiefliegender Verletzungen, entstanden durch die historischen Umwälzungen in Nordosteuropa: Der Film ist ein Roadmovie, intimes Familienporträt und Zeugnis europäischer Zeitgeschichte zugleich. KINDER UNTER DECK wurde mit dem Horizonte Filmpreis ausgezeichnet.

Trailer auf Youtube anschauen

Dienstag (18.06.) – 19:00

Reihe „Nordöstliche Spuren im Kino“

— Mit einem Kinoprogrammpreis der Bundesregierung (BKM) als zweitbestes Programmkino in Deutschland ausgezeichnet! —