SCALA Programmkino | Apothekenstr. 17 | 21335 Lüneburg | Telefon: (0 41 31) 224 32 24

Newsletter | Impressum | Datenschutzerklärung

Facebook

SCALA Programmkino Lüneburg

Wir eröffnen am 7. Juni die Badesaison mit Swimming with Men – nirgendwo werden Underdogs amüsanter gefeiert als im britischen Kino!

Programm in der Übersicht

Aktuelle Kinowoche:
21.06. – 27.06.2018

Informationen zum Film

Kolyma

KolymaD 2018 – Regie: Stanislaw Mucha – 89 min – FSK: ab 12

Kolyma: ein Fluss mit einer Länge von 2.500 km (zum Vergleich: die Donau ist 2.800 km lang) und zugleich eine Fernstraße mit einer Länge von 2.000 km. Diese Straße führt im Nord­osten Sibiriens durch das kälteste bewohnte Gebiet der Erde. Zur Erschließung dieses Gebietes begann der Straßenbau in den 1920er-Jahren; die Straße wurde unter anderem von vielen Strafgefangenen unter schwierigsten Bedingungen und unter Verlust ihres Lebens erbaut. Früher trug sie den Namen „Straße der Knochen“ oder „Straße des Todes“.

„Man darf nichts zu verlieren haben, um heute hier leben zu wollen“
— Sprichwort aus der Region Nordosten Sibirien —

Filmemacher Stanislaw Mucha unternimmt einen Roadtrip auf der R 504, der Kolyma. Von der Hafenstadt Magadan reist er nach Jakutsk, der kältesten Großstadt der Welt. Auf der Route der Gefangenen sucht er im Land des Goldes und des Todes nach dem Leben heute: Wie lieben, wie lachen die Menschen dort? Wie erziehen sie ihre Kinder? Wie verdienen sie ihr Geld? Wie singen sie, wie sterben sie? Seine Begegnungen mit überraschend offenen Menschen ergeben das lebendige Porträt einer Region – die zum Teil immer noch von den Schatten der Vergangenheit eingeholt wird, die festgefroren zu sein scheinen.

Der persönliche Filmtipp

Stanislaw Mucha zeigt sich für mich erneut als großartiger Grenzgänger zwischen Ost und West. Durch seinen vorurteilsfreien und offenen Blick bringt er uns in seinen Filmen Menschen aus Regionen näher, die weit entfernt von uns leben – oder die in unserer Nähe leben, wir aber nicht als nah empfinden. So begründet auch die Jury vom „Achtung Berlin“-Festival den Preis für den besten Dokumentarfilm. Ich schließe mich der Meinung der Leipziger Volkszeitung an:

„Stanislaw Mucha hat eine Handschrift, andere sind auf der Suche danach.“

Ruth Rogée, SCALA-Team

Trailer auf Youtube anschauen

Aktuelle Kinowoche: 21.06. – 27.06.2018

DO
21.06.
FR
22.06.
SA
23.06.
SO
24.06.
MO
25.06.
DI
26.06.
MI
27.06.
17:00 17:00 17:00 17:00 17:00 17:00 17:00

Tickets kaufen

— Mit einem Kinoprogrammpreis der Bundesregierung (BKM) als eines der besten zehn Programmkinos in Deutschland ausgezeichnet! —