SCALA Programmkino | Apothekenstr. 17 | 21335 Lüneburg | Telefon: (0 41 31) 224 32 24

Newsletter | Impressum | Datenschutzerklärung

Facebook

SCALA Programmkino Lüneburg

DEUTSCHSTUNDE: Ein Film von Christian Schwochow (NOVEMBERKIND, PAULA) nach dem gleichnamigen Roman von Siegfried Lenz – ab 3. Oktober

Programm in der Übersicht

Aktuelle Kinowoche:
10.10. – 16.10.2019
Nächste Kinowoche:
17.10. – 23.10.2019

Filme im Überblick

Aktuelle Kinowoche: 10.10. – 16.10.2019

Skin
Skin (OmU, englisch)
Jamie Bell als amerikanischer Neonazi, der aus der Szene aussteigen will
Sonntag (13.10.) – 21:30
Fyrir Framan Annað Fólk
Fyrir Framan Annað Fólk (OmU, isländisch)
Hubert muss sich genau überlegen, wie er Hanna für sich gewinnen kann…
Mittwoch (16.10.) – 19:00

Nächste Kinowoche: 17.10. – 23.10.2019

Amatörer
Amatörer (OmU, schwedisch)
„AMATÖRER ist eine Hommage an alle Rebellen in unseren kleinen Städten, an die Ausgeschlossenen und Unverkäuflichen. Deine Zeit ist jetzt gekommen.“ (Gabriela Pichler, Regisseurin)
Donnerstag (17.10.) – 19:00
Mittwoch (23.10.) – 19:00
Armomurhaaja
Armomurhaaja (OmU, finnisch)
Lustig, finster, bitter, schräg? Teemu Nikkis „Armomurhaaja“ ist eine Parabel über die Menschlichkeit
Montag (21.10.) – 19:00
Der Distelfink
Der Distelfink (OmU, englisch)
John Crowley verfilmte mit DER DISTELFINK den gleichnamigen und mit dem Pulitzer-Preis ausgezeichneten Roman von Donna Tartt aus dem Jahre 2013.
Sonntag (20.10.) – 20:00
Der Glanz der Unsichtbaren
Der Glanz der Unsichtbaren (OmU, französisch)
Das L’Envol, ein Zentrum für obdachlose Frauen, ist von Schließung bedroht. Ab jetzt ist jedes Mittel recht!
Sonntag (20.10.) – 19:00
Fyrir Framan Annað Fólk
Fyrir Framan Annað Fólk (OmU, isländisch)
Hubert muss sich genau überlegen, wie er Hanna für sich gewinnen kann…
Sonntag (20.10.) – 17:00
Lykkelænder
Lykkelænder (OmU, dänisch/grönlandisch)
Ein kunstvoll-poetischer Dokumentarfilm über das Verhältnis zwischen Dänemark und Grönland
Samstag (19.10.) – 17:00
Norske Byggeklosser
Norske Byggeklosser (OmU, norwegisch)
Erfolgskomödie aus Norwegen von Regisseur Arild Fröhlich mit Atle Atonsen in gleich elf Rollen!
Freitag (18.10.) – 19:00
Dienstag (22.10.) – 19:00
Skin
Skin (OmU, englisch)
Jamie Bell als amerikanischer Neonazi, der aus der Szene aussteigen will
Sonntag (20.10.) – 21:15
— Mit einem Kinoprogrammpreis der Bundesregierung (BKM) als zweitbestes Programmkino in Deutschland ausgezeichnet! —