SCALA Programmkino | Apothekenstraße 17 | 21335 Lüneburg | Karten-Telefon: (0 41 31) 224 32 24

Newsletter | Impressum | Home

Facebook

SCALA Programmkino Lüneburg

Ab 24. August: WESTERN – ein „spannendes und atmosphärisch dichtes Werk über eine kleine Gemeinschaft, die vom Rest der Welt isoliert scheint“ (zeit.de)

Informationen zum Film

Ostwind – Aufbruch nach Ora

Ostwind – Aufbruch nach OraD 2017 – Regie: Katja von Garnier – 110 min – FSK: ab 0 – mit: Hanna Binke, Cornelia Froboess, Thomas Sarbacher – Prädikat: besonders wertvoll

Mika ist als Pferdeflüsterin zu einer regelrechten Berühmtheit geworden, was ihr allerdings ein wenig zu viel wird. Deshalb schnappt sie sich ihr Pferd Ostwind und gemeinsamen brechen sie nach Andalusien auf, wo vermutlich Ostwinds Wurzeln liegen. Dort landen sie auf der Hacienda von Pedro, wo sie, sobald sie unbeaufsichtigt sind, durch die Gegend reiten. In der kargen Steppe entdecken sie dann eine Wasserquelle namens Ora, die einer Reihe Wild­pferden als Tränke dient. Als Ostwind von den Wildpferden gemustert wird, ist klar: Das muss seine Familie sein! Doch ihre Heimat wird bedroht, denn Pedro hat das Land an einen ausbeu­terischen Unternehmer verkauft. Mit Pedros ­Tochter Samantha schmiedet Mika einen Plan zur Rettung der Pferde…

Bewertung der Jugend Filmjury: ★★★★

Jugend Filmjury SiegelDer Pferdefilm OSTWIND 3 – AUFBRUCH NACH ORA ist die Verfilmung des gleichnamigen Buches. Der Film beginnt damit, dass ein Traum Mika seit Nächten verfolgt. Sie möchte mehr darüber erfahren und sucht nach dem Zeichen, das ihr in diesem Traum erscheint. Sie muss sich jedoch auch um viele Kunden im Therapiezentrum Kaltenbach kümmern. Deshalb hat sie weniger Zeit für Ostwind, der sich in Kaltenbach inzwischen nicht mehr wohlfühlt. Sie findet heraus, dass das Zeichen aus ihrem Traum das Brandzeichen eines Gestüts in Andalusien ist, der ursprünglichen Heimat Ostwinds. Sofort macht Mika sich auf die Suche nach dem Gestüt, um Ostwind zu seiner Familie zu bringen. Dort stellt sie fest, dass seine Herde bedroht ist: Der Besitzer des nahegelegenen Gestüts hat die einzige Wasserquelle der Umgebung an einen Konzern verkauft, ohne an das Überleben der Herde zu denken. Können Mika und ihre Freunde den Verkauf verhindern? Wir geben dem Film 4 Sterne, da er eine tolle Fortsetzung der vorigen zwei Filme ist. Auch wenn unserer Meinung nach viele Teile aus dem Buch fehlen, die zur Handlung beitragen, gelingt es dem Film, die verschiedenen Atmosphären durch passende Musik und gute Bilder einzufangen. Die Emotionen übertragen sich sehr gut auf den Zuschauer. Dazu trägt die Musik mit schönen Songtexten und interessantem Sounddesign bei. Der Film ist außerdem wunderschön kitschig. Auch Kamera und Schnitt haben uns sehr überzeugt, da mit passenden Mitteln vor allem die Pferdeszenen sehr gut eingefangen wurden. Kein pferdebegeistertes Mädchen sollte sich diesen Film entgehen lassen. Wir empfehlen OSTWIND 3 – AUFBRUCH NACH ORA ab 6 Jahren.

lustig: ★★★★
atmosphärisch: ★★★★
kitschig: ★★★★
emotional: ★★★★
pferdisch: ★★★★★

Weitere Infos zur Jugend Filmjury: www.jugend-filmjury.com

Trailer

Aktuelle Kinowoche: 24.08. – 30.08.2017

DO
24.08.
FR
25.08.
SA
26.08.
SO
27.08.
MO
28.08.
DI
29.08.
MI
30.08.
14:30 14:30 14:30 14:30 14:30 14:30 14:30

Tickets kaufen

Filmtipp von Vision Kino

— Mit einem Kinoprogrammpreis der Bundesregierung (BKM) als eines der besten zehn Programmkinos in Deutschland ausgezeichnet! —