Schmetterlinge im Ohr

Schmetterlinge im Ohr

Eine hinreißend turbulente Komödie über die Schwierigkeiten der zwischenmenschlichen Kommunikation und den betörenden Charme der Ignoranz.

Schmetterlinge im Ohr

Antoine scheint auf nichts und niemanden zu hören: seine Schüler (die mehr Aufmerksamkeit fordern), seine Kollegen (denen seine Unkonzentriertheit nicht gefällt), seine Geliebten (die ihm mangelndes Einfühlungsvermögen vorwerfen). Und das aus gutem Grund: Antoine ist zwar noch jung, hat aber schon viel an Gehör verloren. Seine neue Nachbarin Claire, die nach dem Verlust ihres Mannes vorübergehend bei ihrer Schwester wohnt, träumt von Frieden und Ruhe und nicht von einem Nachbarn, der so laut ist wie Antoine, mit seiner aufdringlichen Musik und seinem Wecker, der unaufhörlich klingelt. Und doch sind Claire und Antoine wie füreinander geschaffen!

ab 16. Juni im Programm.

Wir setzen ein Cookie für eine anonyme statistische Analyse. Einverstanden? Datenschutzerklärung