Spencer

Spencer

Der neue Film von Pablo Larraín mit Kristen Stewart als Lady Di

Spencer

Dezember 1991: Charles und Diana sind eigentlich schon getrennt. In der Ehe zwischen dem Prinzen und der Prinzessin von Wales herrscht Eiszeit. In der Presse jagt ein Skandal den nächsten über Affären und eine mögliche Scheidung. Zu den Weihnachtsfeierlichkeiten finden sich dennoch alle auf dem königlichen Landsitz Sandringham ein. Es ist das letzte Weihnachtsfest, das Charles und Diana als Paar verbringen werden. Es wird zusammen gegessen, getrunken und gejagt. Diana kennt dieses Spiel. Dieses Jahr wird es eine andere Wendung nehmen.

Spencer
Nicht nur der hervorragenden Arbeit von Kostüm und Make-up, sondern vor allem auch ihrer herausragenden Performance ist es zu verdanken, dass Stewart alle vorgebrachten Bedenken gegen ihre Besetzung fast augenblicklich beiseite wischt. Die Amerikanerin ist kein Abbild der realen Diana, sie ist aber eine absolut fantastische Märchen-Wiedergängerin.
filmstarts.de

Zeiten & Tickets

So
23.01.
16:30
Mo
24.01.
Di
25.01.
Mi
26.01.

Wir zeigen den Film auch auf englisch mit deutschen Untertiteln (OmU)

So
23.01.
19:30
Mi
26.01.
Wir setzen ein Cookie für eine anonyme statistische Analyse. Einverstanden? Datenschutzerklärung