Sneak-Preview

SCALA Programmkino | Apothekenstr. 17 | 21335 Lüneburg | Telefon: (0 41 31) 224 32 24

Newsletter | Impressum | Datenschutzerklärung

Facebook

SCALA Programmkino Lüneburg

Drei Jahre nach VICTORIA schickt der preisgekrönte Regisseur Sebastian Schipper in ROADS zwei Achtzehnjährige auf einen Trip durch Europa

Programm in der Übersicht

Aktuelle Kinowoche:
13.06. – 19.06.2019

Informationen zum Film

Unser kurzes Leben

Unser kurzes LebenDDR 1981 – Regie: Lothar Warneke – 116 min – mit: Simone Frost, Hermann Beyer, Gottfried Richter

Nach ihrer Scheidung bschließt die Architektin Franziska Linkerhand, für ein Jahr aus Berlin in eine Provinzstadt zu gehen. Franziska ist eine Maximalistin – und rigoros vertritt sie ihren Anspruch, Ideal und Wirklichkeit in Übereinstimmung zu bringen. In der Stadt N. kommt sie in ein Kollektiv, dessen Chef Schafheutlin vor den Zwängen der Praxis bereits kapituliert hat. Auseinandersetzungen sind zwangsläufig. In dem Kipperfahrer Trojanovicz lernt sie einen neuen Mann kennen und lieben, doch die Beziehung scheitert. Die Zusammenarbeit mit Schafheutlin indes entwickelt sich positiv. Durch Franziskas Engagement löst er sich aus seiner Erstarrung, während Franziska von seinem Realitätssinn profitiert. Sie beschließt, in N. zu bleiben.

Donnerstag (20.06.) – 19:00

Eine Reihe mit sechs Filmen: HALLE FÜR KUNST zeigt DEFA-Frauenfilme im SCALA Programmkino. Eintritt frei!

— Mit einem Kinoprogrammpreis der Bundesregierung (BKM) als zweitbestes Programmkino in Deutschland ausgezeichnet! —