Wer wir gewesen sein werden

Wer wir gewesen sein werden (Film & Gespräch)

Film und Gespräch mit dem Ambulanten Hospizdienst Lüneburg e.V.

Wer wir gewesen sein werden

Die Ehrenamtlichen des Ambulanten Hospizdienstes begleiten schwerstkranke Menschen sowie deren An- und Zugehörige auf ihrem letzten Lebensweg. Aber auch die Trauerbewältigung ist eine wichtige Säule des Ambulanten Hospizdienstes. Aus diesem Grund freuen sich der Vorstand und die Koordinatorinnen des Vereins sehr, den Film WER WIR GEWESEN SEIN WERDEN von Erec Brehmer in Kooperation mit dem SCALA Programm­kino zeigen zu können. Der Film ist ein kraftvolles, authentisches Dokument einer Trauerbewältigung und gleichzeitig eine sinnliche Aufforderung an das Leben.

Wer wir gewesen sein werden

Für den Filmemacher Erec Brehmer bricht eine Welt zusammen, als seine langjährige Lebensgefährtin Angelina Zeidler bei einem gemeinsamen Verkehrsunfall stirbt. Mithilfe von Amateuraufnahmen, Sprachnachrichten, Tagebucheinträgen und gemeinsam gehörter Musik begibt er sich auf die Suche nach Orten und Situationen, in denen er seiner verstorbenen Freundin wiederbegegnen kann. Entstanden ist eine Geschichte über Identität nach dem Verlust eines geliebten Menschen – und eine Liebesgeschichte über den Tod hinaus.

Eintritt: 5 Euro – Der Vorverkauf läuft!

Weitere Infos zum Ambulanten Hospizdienst Lüneburg e.V.:
hospiz-verein-lueneburg.de