SCALA Programmkino | Apothekenstr. 17 | 21335 Lüneburg | Telefon: (0 41 31) 224 32 24

Newsletter | Impressum | Datenschutzerklärung

Facebook

SCALA Programmkino Lüneburg

Caroline Link (DER JUNGE MUSS AN DIE FRISCHE LUFT) verfilmte den Roman von Judith Kerr: ALS HITLER DAS ROSA KANINCHEN STAHL – ab 25.12.

Programm in der Übersicht

Aktuelle Kinowoche:
21.11. – 27.11.2019

Informationen rund um das SCALA Programmkino

Newsletter: Bitte E-Mail-Adresse bestätigen!

Eine E-Mail zur Bestätigung wurde an Ihre angegebene Adresse verschickt.

Diese sollte in den nächsten Minuten bei Ihnen ankommen. Bitte folgen Sie den Anweisungen in dieser E-Mail, um sich endgültig für unseren Newsletter anzumelden.


AG Kino – Gilde deutscher FilmkunsttheaterCICAEEuropas Cinemas

Das SCALA Programmkino ist Mitglied in der Arbeitsgemeinschaft Kino – Gilde deutscher Filmkunsttheater" sowie in dem europäischen Filmkunstverband CICAE – Confédération Internationale des Cinémas d’Art et d’Essai.

Creative Europe MEDIA

Das Kinonetzwerk Europa Cinemas unterstützt das SCALA Programmkino mit finanziellen Mitteln des MEDIA-Programms der EU.

EU fördert Niedersachsen

Das SCALA Programmkino wird mit Mitteln des Europäischen Fonds für regionale Entwicklung gefördert.

nordmedia

Das SCALA Programmkino wird mit Mitteln der nordmedia gefördert (z.B. Umbau des Foyers im Juli 2018).

2018 ausgezeichnet von der Staatsministerin für Kultur und Medien Monika Grütters als eines der besten Programmkinos in Deutschland!

— Mit einem Kinoprogrammpreis der Bundesregierung (BKM) als zweitbestes Programmkino in Deutschland ausgezeichnet! —