Sneak-Preview

SCALA Programmkino | Apothekenstr. 17 | 21335 Lüneburg | Telefon: (0 41 31) 224 32 24

Newsletter | Impressum | Datenschutzerklärung

Facebook

SCALA Programmkino Lüneburg

Der neue Film von Pedro Almodóvar: LEID UND HERRLICHKEIT mit Antonio Banderas und Penélope Cruz

Programm in der Übersicht

Aktuelle Kinowoche:
11.07. – 17.07.2019
Nächste Kinowoche:
18.07. – 24.07.2019

Heute in der SCALA

Montag, 15.07.2019

Unsere große kleine Farm
17:00 + 19:00
Kursk
16:30 + 19:00
Geheimnis eines Lebens
14:30 + 19:00
Tel Aviv on Fire
21:00
Ein Becken voller Männer
16:30
Der Klavierspieler vom Gare du Nord
14:45
The Dead Don’t Die (OmU, englisch)
21:30
Werk ohne Autor
Sommer-Film-Festival
16:30 + 20:15
Sneak-Preview
Eintritt 5 Euro
21:15
Kleiner Aladin und der Zauberteppich
14:30
TKKG
14:30

Informationen rund um das SCALA Programmkino

Test




Marketing permission: I give my consent to to be in touch with me via email using the information I have provided in this form for the purpose of news, updates and marketing.

What to expect: If you wish to withdraw your consent and stop hearing from us, simply click the unsubscribe link at the bottom of every email we send or contact us at news@scala-kino.net. We value and respect your personal data and privacy. To view our privacy policy, please visit our website. By submitting this form, you agree that we may process your information in accordance with these terms.



AG Kino – Gilde deutscher FilmkunsttheaterCICAEEuropas Cinemas

Das SCALA Programmkino ist Mitglied in der Arbeitsgemeinschaft Kino – Gilde deutscher Filmkunsttheater" sowie in dem europäischen Filmkunstverband CICAE – Confédération Internationale des Cinémas d’Art et d’Essai.

Creative Europe MEDIA

Das Kinonetzwerk Europa Cinemas unterstützt das SCALA Programmkino mit finanziellen Mitteln des MEDIA-Programms der EU.

EU fördert Niedersachsen

Das SCALA Programmkino wird mit Mitteln des Europäischen Fonds für regionale Entwicklung gefördert.

nordmedia

Das SCALA Programmkino wird mit Mitteln der nordmedia gefördert (z.B. Umbau des Foyers im Juli 2018).

2018 ausgezeichnet von der Staatsministerin für Kultur und Medien Monika Grütters als eines der besten Programmkinos in Deutschland!

— Mit einem Kinoprogrammpreis der Bundesregierung (BKM) als zweitbestes Programmkino in Deutschland ausgezeichnet! —