SCALA Programmkino | Apothekenstraße 17 | 21335 Lüneburg | Karten-Telefon: (0 41 31) 224 32 24

Newsletter | Impressum | Home

Facebook

SCALA Programmkino Lüneburg

DIE ABHANDENE WELT – der neue Film von Margarethe von Trotta über ein Familiengeheimnis mit Katja Riemann und Barbara Sukowa

Programm in der Übersicht

Aktuelle Kinowoche:
21.05. – 27.05.2015

Heute in der SCALA

Freitag, 22.05.2015

Die Augen des Engels
19:15 + 21:30
Mädchen im Eis
21:30
Zweite Chance
17:00 + 19:00
Die abhandene Welt
14:30 + 19:15
Die Gärtnerin von Versailles
14:30 + 16:30 + 19:00
Hedi Schneider steckt fest
21:15
Melodys Baby
17:15
Heute bin ich Samba
21:30
Ostwind 2
15:00 + 17:00
Käpt’n Säbelzahn und der Schatz von Lama Rama
15:00
SCALA-News

Victoria – einer der aufregendsten deutschen Filme seit Jahren!

(mehr)

Sneak-Preview am Montag, 1. Juni 2015 um 21:15 Uhr

(mehr)

Hedi Schneider steckt fest – ab 7. Mai

(mehr)

Ostwind 2 – das Abenteuer geht weiter!

(mehr)

Kate Winslet ist Die Gärtnerin von Versailles

(mehr)

Zweite Chance von Oscar-Preisträgerin Susanne Bier

(mehr)

Die Frau in Gold mit Helen Mirren

(mehr)

Leinen los – Käpt’n Säbelzahn… sticht in See!

(mehr)

Lost River – das Regiedebüt von Ryan Gosling

(mehr)

Liebes Publikum,

In Siena versucht Regisseur Thomas Lang, gespielt von Daniel Brühl, an frühere Erfolge anzuschließen, glaubt in dem Prozess gegen die US-Studentin Jessica, die mit ihrem Freund ihre Mitbewohnerin ermordet haben soll, den Stoff für einen neuen Film gefunden zu haben. An den Diskussionen um Schuld oder Unschuld will sich der Filmemacher nicht beteiligen, konzentriert sich auf das Opfer und den Medienzirkus. Doch der Fall, sein mittelalterlicher Schauplatz und Drogen hinterlassen Spuren bei Lang, der plötzlich besessen eine neue Tätertheorie verfolgt. „Durch das Verweben der realen Sensationsstory mit der eigenen Sicht auf die Krisen eines Künstlers gelingt Michael Winterbottom ein überraschend vielschichtiger Film. Prädikat besonders wertvoll“. (FBW). DIE AUGEN DES ENGELS – ab Donnerstag (21.05.) im Programm!

100 frisch verendete Pinguine. Ein obskurer Öko-Oligarch. Ein versponnener Videokünstler. Eine schwer verliebte Deutsche. Ihr russischer Lover-Softie samt dessen verheimlichte Karrieristen-Gattin… So erfrischend verblüffend das Figurenkarussell dieser lakonisch absurden Lovestory im russischen Polarkreis aufgestellt ist, so kurzweilig situationskomisch wird sie serviert. Mit Gruppendynamik auf kleinstem Raum kennt sich Stefan Krohmer aus, das bewies er einst erfolgreich mit seinem Debüt „Sie haben Knut“. In seinem neuen Film MÄDCHEN IM EIS glitzert bisweilen die kauzige Coolness eines Aki Kaurismäki. Nach neunjährigem TV-Exil gelingt dem schwäbischen Grimme-Preisträger damit ein vergnügliches Kino-Comeback – ab Donnerstag (21.05.) im Programm!

Unser OmU-Sonntag wird ausnahmsweise ein OmU-Montag! Wegen der Pfingstfeiertage servieren wir Ihnen erst am Montag (25.05.) die Filme im Original mit deutschen Untertiteln:

Viele schöne Stunden im Kino!
Ihr SCALA-Team

— Mit einem Kinoprogrammpreis der Bundesregierung (BKM) als eines der besten Programmkinos in Deutschland ausgezeichnet! —