SCALA Programmkino | Apothekenstraße 17 | 21335 Lüneburg | Karten-Telefon: (0 41 31) 224 32 24

Newsletter | Impressum | Home

Facebook

SCALA Programmkino Lüneburg

Es ist nie zu spät für einen Neuanfang! LEARNING TO DRIVEFAHRSTUNDEN FÜRS LEBEN – ab 6. August im SCALA Programmkino!

Programm in der Übersicht

Aktuelle Kinowoche:
30.07. – 05.08.2015

Heute in der SCALA

Dienstag, 04.08.2015

Die getäuschte Frau
19:15
Kafkas Der Bau
21:15
Taxi Teheran
17:00 + 19:00
Señor Kaplan
14:45 + 17:00
Am grünen Rand der Welt
16:40 + 19:00
Heil
21:30
Wir sind die Neuen
21:30
Victoria
21:00
Selma
Sommer-Filmfestival 2015
16:30 + 19:00
Fünf Freunde 4
15:00
Rico, Oskar und das Herzgebreche
14:30
Shaun das Schaf – Der Film
15:00
SCALA-News

Sneak-Preview am Montag, 17. August 2015 um 21:15 Uhr

(mehr)

Resneaked – am 31. August

(mehr)

Am grünen Rand der Welt von Thomas Vinterberg

(mehr)

About a Girl – eine vielfach ausgezeichnete Tragikomödie

(mehr)

ThuleTuvalu – die Auswirkungen des Klimawandels

(mehr)

Victoria – 6 deutsche Filmpreise: Film, Regie, Darsteller…

(mehr)

Ab 6. August: Ooops! Die Arche ist weg…

(mehr)

Dustin Hoffman in Der Chor – Stimmen des Herzens

(mehr)

Die Geschichte einer Ausnahmekünstlerin: Amy

(mehr)

Golder Bär 2015 für Taxi Teheran von Jafar Panah

(mehr)

Sommer-Filmfestival: Filme zum Wiedersehen und Entdecken!

(mehr)

Der Sommer mit Mamã – eine herrliche Sommerkomödie

(mehr)

Broadway Therapy mit Owen Wilson, Imogen Poots, …

(mehr)

Open-Air-Kino: 13. bis 15. August im Kurpark

(mehr)

Liebes Publikum,

10 Jahre lang waren Nina und Boris ein Paar. Dann kommt Boris bei einem tragischen Unfall ums Leben, und Ninas Welt gerät ins Wanken – jedoch nicht nur durch den Verlust ihres Partners, sondern vor allem durch die Erkenntnis, dass sie den Menschen, dem sie so nahe zu stehen glaubte, offenbar kaum kannte: Boris hat offenbar all die Jahre ein Doppelleben geführt. DIE GETÄUSCHTE FRAU Nina wird von den Enthüllungen fast aus der Bahn geworfen und begibt sich auf eine bestürzende Reise in ihre Vergangenheit. Ausgezeichnet mit dem CICAE-Preis der europäischen Filmkunsttheater bei der Berlinale 2015. Ab Donnerstag (30.07.) im Programm!

Franz hat sich Leben eingerichtet und will das Erreichte nicht mehr aufgeben. Seine Wohnung ist durchdacht, der Inbegriff der Zivilisation. Und doch ist sein Bau vor Gefahr niemals sicher. So sehr Franz sie ignorieren will – es gibt sie doch, die Welt da draußen. Die Angst vor Eindringlingen und Gefährdungen lässt den Ehemann und Familienvater nicht los und nimmt ihn bald vollständig in Besitz. KAFKAS DER BAU ist ein Film nach der unvollendeten Geschichte von Franz Kafka – mit Axel Prahl, Josef Hader, Devid Striesow und Robert Stadlober. Ab Donnerstag (30.07.) in der SCALA.

Im Kinder- und Familienkino startet am Donnerstag (30.07.) FÜNF FREUNDE 4 – George, Julian, Dick Anne und Timmy erleben ein großes Abenteuer in Ägypten! Weiterhin im Programm sind RICO, OSKAR UND DAS HERZGEBRECHE sowie SHAUN DAS SCHAF.

Im SOMMER-FILMFESTIVAL geht’s weiter mit EIN SCHOTTE MACHT NOCH KEINEN SOMMER, WIR SIND DIE NEUEN, SELMA und ZU ENDE IST ALLES ERST AM SCHLUSS. Wie in jedem Jahr gibt es den Kinopass der Landes­zeitung (erhältlich im Service-Center der LZ Am Sande und ihren Zweig­stellen im Umland). Gegen Vorlage gewähren wir Ihnen einen Sonderpreis von 6,50 € (Freitag, Samstag und Sonntag zzgl. ­1 € Wochenendzuschlag; ggf. zzgl. 0,50 € oder 1 € Überlängen­zuschlag).

Wir verlängern die beiden Festival-Filme STILL ALICE (Donnerstag bis Sonntag um 16:45) und WIR SIND DIE NEUEN (Montag bis Mittwoch um 21:30)!

Die nächste SNEAK-PREVIEW findet am Montag (03.08.) im SCALA Programmkino statt. Karten gibt es unter (04131) 224 32 24, täglich ab 15:15 Uhr. Wir zeigen einen brandneuen Film vor dem Bundesstart!

Viele schöne Stunden im Kino!
Ihr SCALA-Team

— Mit einem Kinoprogrammpreis der Bundesregierung (BKM) als eines der besten Programmkinos in Deutschland ausgezeichnet! —