⚠️ Das SCALA Programmkino ist vom 27. Mai bis zum 12. Juni geschlossen! » Weitere Infos
Kurzfilmfestival Hamburg 2024

Best of 40. Kurzfilm Festival Hamburg

Axel Behrens von der Hamburger Kurzfilm Agentur und Jurymitglied des Wettbewerbs Dreifacher Axel“ stellt eine Auswahl aus dem diesjährigen Festival persönlich vor.

mehrsprachig mit englischen Untertiteln

Kurzfilmfestival Hamburg 2024 2

Das Kurzfilm Festival Hamburg (4. bis 9. Juni 2024) gehört zu den renommiertesten und wichtigsten Kurzfilmfestivals Europas. Es agiert im Spannungsraum von Kino, Ausstellung, performativen Arbeiten, Konzerten und Diskurs und zeigt Filme, die laut und funkelnd, leise und poetisch, wild und besonnen auf die Welt reagieren. In ausgewählten Programmen wird so die Vielfalt des mutigen, experimentierfreudigen und künstlerischen Films gezeigt. Zum 40. Geburtstag blickt das Festival unter dem Motto cloudy“ auf verschiedene gesellschaftliche Wetterlagen und sucht hinter der Wolkendecke nach Geschichten, die weitergetragen werden müssen. Die verbindende Kraft von Kino und kurzen Filmen wird genutzt, um Menschen zusammenbringen, miteinander zu sprechen und solidarisch zu sein. Heute wie damals will das Festival weiterdenken, weitermachen, Ränder erforschen und Inhalte in die gesellschaftliche Mitte bringen.

Vermutlich werden wir unserem Jubiläum am besten gerecht, indem wir da anschließen, wo wir im letzten Jahr aufgehört haben: mit einer Woche voller Wärme, Filme und Begegnungen.“ — Maike Mia Höhne und Sven Schwarz, Festivalleitung

Alle Infos zum Festival:
festival.shortfilm.com

Foto: You Can’t Get What You Want But You Can Get Me“ (2023) von Samira Elagoz and Z Walsh.

Axel Behrens von der Hamburger Kurzfilm Agentur und Jurymitglied des Wettbewerbs Dreifacher Axel“ stellt eine Auswahl aus dem diesjährigen Festival persönlich vor.

Zeiten & Tickets

Fr
21.06.