Contra

Corona-Pandemie

2G plus-Regel im SCALA-Kino

Negativnachweis

In Lüneburg gilt derzeit „2G plus“. Sie benötigen zusätzlich zum gültigen Impfnachweis (14 Tage nach der letzten notwendigen Impfung) oder einem Genesenennachweis (nicht jünger als 28 Tage und nicht älter als 6 Monate) einen offiziellen negativen Antigen-Schnelltest (max. 24 Stunden alt, kein Selbsttest oder Internet-Zertifikat) oder negativen PCR-Test (max. 48 Stunden alt). Ohne diese Nachweise (und einen Lichtbildnachweis) ist ein SCALA-Kinobesuch nicht möglich. Kinder und Jugendliche bis einschließlich 18 Jahren sind von dieser Regelung ausgenommen (bitte Altersnachweis mitbringen).

Es besteht zudem FFP2-Maskenpflicht bis zum Sitzplatz, dort darf die Maske dann abgenommen werden. Für den Corona-Test empfehlen wir das Testzentrum Altstadt (Vierorten, hinter dem Salon Hansen), dort können Sie passend zum Kinobesuch Ihren Termin online buchen und haben somit deutlich weniger Wartezeit!

Kontaktverfolgung

Wenn Sie Onlinetickets kaufen, geben Sie direkt bei Ihrer Bestellung Ihre Daten zur Kontaktverfolgung an und müssen im Kino daher nicht mehr „einchecken“. Nach dem Kauf von Karten an der Kinokasse dagegen können Sie ganz einfach die Luca-App nutzen oder alternativ einen Zettel ausfüllen. Onlinetickets kosten genauso viel wie an der Kinokasse und Sie können sich direkt beim Kauf Ihre Wunschplätze aussuchen.

Vielen Dank für Ihr Verständnis!
Ihr SCALA-Team

Hygiene & Sicherheit

SCALA Programmkino Saal 4

Corona-Regeln

Unter Einhaltung der Regeln und mit viel Rücksicht schaffen wir das. Hier finden Sie alle aktuellen Infos.

Weiterlesen

Do 9.12. um 19:00

Plan A – Was würdest du tun?

Plan A

Digitales Q&A mit Haupt­darsteller August Diehl direkt nach der Premiere!

Weiterlesen

Newsletter Newsletter abonnieren

Regelmäßig Post aus dem SCALA Programmkino!

Ich stimme der Speicherung meiner Daten für den Newsletter-Versand zu.

3.12. und 4.12. ab 22:30

Girls can’t surf

Spätvorstellung

Weil’s so schön war: Am Freitag, 3. Dezember und Samstag, 4. Dezember haben wir die Spätvorstellung noch einmal im Programm!

Weiterlesen

ab 2. Dezember

Contra

Contra

Die neue Komödie von Sönke Wortmann mit Christoph Maria Herbst und Nilam Farooq: Ein Juraprofessor muss eine seiner Studentinnen für einen Debattier-Wettbewerb coachen, nachdem er sie rassistisch beleidigt hat – Rhetorik-Kurs inklusive!

Weiterlesen

Ab 25. November

Das schwarze Quadrat

Das schwarze Quadrat

In der turbulenten Fälscherkomödie, die auf einem Kreuzfahrtschiff spielt, wird nach Herzenslust betrogen und gelogen, getrickst, getäuscht – und vor allem gefälscht!

Weiterlesen
Wir setzen ein Cookie für eine anonyme statistische Analyse. Einverstanden? Datenschutzerklärung