Die Frau im Nebel

ab 9. Februar

Die Aussprache

Die Aussprache

Mit DIE AUSSPRACHE hat Sarah Polley ein emotional berührendes Drama geschaffen, das nicht nur künstlerisch überzeugt, sondern auch brandaktuelle Themen anspricht: Macht, Glaube, Liebe, Rache und Hoffnung. Der Film basiert auf dem gleichnamigen Roman der mehrfach preisgekrönten Autorin Miriam Toews.

ab 2. Februar

Die Frau im Nebel

Die Frau im Nebel

Ein schlafloser Ermittler, eine faszinierende Hauptverdächtige und ein spannend konstruierter Drahtseilakt zwischen Film-Noir-Thriller und Liebesgeschichte – meisterhaft Inszeniert von Park Chan-wook (DIE TASCHENDIEBIN).

Newsletter Newsletter abonnieren

Regelmäßig Post aus dem SCALA Programmkino!

Ich stimme der Speicherung meiner Daten für den Newsletter-Versand zu.

ab 26. Januar

Close

Close

CLOSE ist ein feinfühliges Drama über Nähe, Distanz und Entfremdung. Mit zärtlicher Präzision und einem unendlichen Verständnis für die Fragilität des Lebens an der Schwelle zum Erwachsenwerden erzählt der belgische Filmemacher Lukas Dhont (GIRL) die aufwühlende Geschichte einer intensiven Freundschaft. Sneak-Note 1,6!

ab 16. Februar

Final Cut of the Dead

Final Cut of the Dead

Eine humorvoll-chaotische Liebeserklärung an das Filmemachen – und ein großer Spaß: Je weniger Sie vorher über diesen Film wissen, desto besser ist das Kinoerlebnis!

9. bis 15. März

Schulkinowochen Niedersachsen

Schulkinowochen Niedersachsen

VISION KINO – Netzwerk für Film- und Medienkompetenz und das Film & Medienbüro Niedersachsen als Projektpartner laden zusammen mit den niedersächsischen Kinos Schüler*innen aller Schularten und Altersstufen gemeinsam mit ihren Lehrkräften ein, das Klassenzimmer mit dem Kinosaal zu tauschen!

ab 2. Februar

Aus meiner Haut

Aus meiner Haut

AUS MEINER HAUT stellt eine radikale Frage: Was passiert mit der Persönlichkeit eines Menschen in einem fremden Körper? Was geschieht, wenn ich die Welt tatsächlich mit den Augen eines anderen sehe? Was würde aus mir und meinen Beziehungen?

ab 16. Februar

Vogelperspektiven

Vogelperspektiven

VOGELPERSPEKTIVEN ist eine intensive Verschmelzung von Dokumentar- und Naturfilm und öffnet die Augen für die Schönheit der Vögel und deren Beobachtung, blickt dabei auch hinter die Kulissen der Umweltpolitik und zeigt beispielhafte Schutzprojekte.

So. 12.2. um 12:15

Nelly & Nadine

Nelly & Nadine

NELLY & NADINE folgt der geheimen Liebesgeschichte zweier Frauen, die ihren Anfang im Jahr 1944 im Konzentrationslager Ravensbrück nahm.

So 26.2. um 11:45

Hallelujah: Leonard Cohen, A Song, A Journey

Hallelujah: Leonard Cohen, a Journey, a Song

Mit einer großen Fülle an bisher unveröffentlichtem Archiv- und Interviewmaterial zeichnen die US-amerikanischen Regisseure Dan Geller und Dayna Goldfine in ihrem Dokumentarfilm HALLELUJAH: LEONARD COHEN, A JOURNEY, A SONG anhand der bewegten Reise eines weltberühmten Songs ein vielschichtiges Porträt von Leonard Cohen.