Sneak-Preview

SCALA Programmkino | Apothekenstr. 17 | 21335 Lüneburg | Telefon: (0 41 31) 224 32 24

Newsletter | Impressum | Datenschutzerklärung

Facebook

SCALA Programmkino Lüneburg

Drei Jahre nach VICTORIA schickt der preisgekrönte Regisseur Sebastian Schipper in ROADS zwei Achtzehnjährige auf einen Trip durch Europa

Programm in der Übersicht

Aktuelle Kinowoche:
13.06. – 19.06.2019

Vorschau

Demnächst in der SCALA

Der Klavierspieler vom Gare du Nord
Der Klavierspieler vom Gare du Nord
Bundesstart
Ein junger Pianist auf dem Weg nach oben
Ab 20. Juni 2019
Inna de Yard – The Soul of Jamaica
Inna de Yard – The Soul of Jamaica (OmU, englisch)
Bundesstart
… das Abenteuer einer musikalischen Renaissance und eine Reise ins Herz des Planeten Reggae. Ein Film über die Höhen und Tiefen einer Kultur und eines Landes, aber vor allem: positive vibes!
Ab 20. Juni 2019
DEFA Frauenfilme
Unser kurzes Leben
Neu im Programm
Eine Reihe mit sechs Filmen: HALLE FÜR KUNST zeigt DEFA-Frauenfilme im SCALA Programmkino. Eintritt frei!
Donnerstag (20.06.) – 19:00
Blown Away – Music, Miles and Magic
Blown Away – Music, Miles and Magic
Neu im Programm
Film und Live-Musik! Die beiden Protagonisten Hannes Koch und Ben Schaschek stellen ihren Film persönlich im SCALA Programmkino vor. Anschließend gibt es kleines Live-Konzert.
Freitag (21.06.) – 20:00
Royal Opera London
Royal Opera House 2018/19: Flight Pattern / Medusa / Within The Golden Hour 
Mit zwei aktuellen Werken und einer Weltpremiere zeigt sich das Royal Ballet von seiner zeitgenössischen Seite
Sonntag (23.06.2019) – 16:00
Ein Becken voller Männer
Ein Becken voller Männer
Bundesstart
Eine Gruppe Männer im besten Alter – und jeder davon mitten in einer handfesten Lebenskrise…
Ab 27. Juni 2019
TKKG
TKKG
Neu im Programm
Als neugeformte Bande stürzt sich TKKG in ein Abenteuer, als Klößchens Vater zusammen mit einer wertvollen Statue verschwindet!
Ab 27. Juni 2019
DEFA Frauenfilme
Solo Sunny
Neu im Programm
Eine Reihe mit sechs Filmen: HALLE FÜR KUNST zeigt DEFA-Frauenfilme im SCALA Programmkino. Eintritt frei!
Donnerstag (27.06.) – 19:00
They Shall Not Grow Old
They Shall Not Grow Old (OmU, englisch)
Bundesstart
Peter Jackson zeigt in seinem Dokumentarfilm anlässlich des 100. Jahrestages des Endes des Ersten Weltkriegs nicht nur die Kriegsvorbereitungen, sondern auch die an der Front kämpfenden, in Gräben stationierten Soldaten bis zum 1918 eintretenden Waffenstillstand
Freitag (28.06.) – 19:00
Samstag (29.06.) – 16:45
Sonntag (30.06.) – 16:45
Yuli
Yuli
Sommer-Film-Festival
Ein faszinierendes Biopic über den und mit dem kubabischen Ballett-Star Carlos Acosta
Do. 4.7. + Fr. 5.7. – 16:30 + 19:00
DEFA Frauenfilme
Das Fahrrad
Neu im Programm
Eine Reihe mit sechs Filmen: HALLE FÜR KUNST zeigt DEFA-Frauenfilme im SCALA Programmkino. Eintritt frei!
Donnerstag (04.07.) – 19:00
25 km/h
25 km/h
Sommer-Film-Festival
Lars Eidinger und Bjarne Mädel in einem ganz besonderen Roadmovie
Sa. 6.7. + So. 7.7. – 16:30 + 19:00
Astrid
Astrid
Sommer-Film-Festival
Biopic über die junge Schriftstellerin Astrid Lindgren, die sich nicht unterkriegen lässt: sensibel, fesselnd und mit feinem Humor erzählt
Mo. 8.7. + Di. 9.7. – 16:20 + 19:00
Mackie Messer – Brechts Dreigroschenfilm
Mackie Messer – Brechts Dreigroschenfilm
Sommer-Film-Festival
Lars Eidinger ist Bertolt Brecht
Mi. 10.7. + Do. 11.7. – 16:15 + 18:50
DEFA Frauenfilme
Bis dass der Tod euch scheidet
Neu im Programm
Eine Reihe mit sechs Filmen: HALLE FÜR KUNST zeigt DEFA-Frauenfilme im SCALA Programmkino. Eintritt frei!
Donnerstag (11.07.) – 19:00
Der Vorname
Der Vorname
Sommer-Film-Festival
Ein Name, viel Streit – die neue Komödie von Sönke Wortmann
Fr. 12.7. + Sa. 13.7. – 17:00 + 19:00
Royal Opera London
Royal Opera House 2018/19: Romeo & Julia
Shakespeares unglückliches Liebespaar erlebt Leidenschaft und Tragik in Kenneth MacMillans Ballett, einem Meisterwerk des 20. Jahrhunderts
Sonntag (14.07.2019) – 16:00
Werk ohne Autor
Werk ohne Autor
Sommer-Film-Festival
Mit einem spannungsgeladenen Drama kehrt Oscar-Preisträger Florian Henckel von Donnersmarck erstmals seit seinem weltweit gefeierten Debüt DAS LEBEN DER ANDEREN als Filmemacher nach Deutschland zurück
So. 14.7. + Mo. 15.7. – 16:30 + 20:15
Die Frau des Nobelpreisträgers
Die Frau des Nobelpreisträgers
Sommer-Film-Festival
Glenn Close und Jonathan Pryce in der Verfilmung des Romans THE WIFE von Meg Wolitzer
Di. 16.7. + Mi. 17.7. – 16:45 + 19:00
BlacKkKlansman
BlacKkKlansman
Sommer-Film-Festival
Spike Lee erzählt eine absurde, aber wahre Geschichte aus den 1970ern
Do. 18.7. + Fr. 19.7. – 18:50 + 21:30
Die Mission der Lifeline
Die Mission der Lifeline
Neu im Programm
Regisseur Markus Weinberg stellt seinen Film im SCALA Programmkino vor. Eine Veranstaltung in Kooperation mit Seebrücke Lüneburg
Bohemian Rhapsody
Bohemian Rhapsody
Sommer-Film-Festival
Das filmische Denkmal, das sowohl der legendäre Queen-Sänger Freddy Mercury als auch die ganze Band verdient haben!
Sa. 20.7. + So. 21.7. – 18:50 + 21:30
Ballon
Ballon
Sommer-Film-Festival
Die Familien Strelzyk und Wetzel leben in der DDR und wollen flüchten – mit einem Heißluftballon…
Mo. 22.7. + Di. 23.7. – 16:20 + 19:00
Trautmann
Trautmann
Sommer-Film-Festival
Eine große Liebe. Ein unglaubliches Leben. David Kross ist Bernd Trautmann, der legendäre Fußball-Torwart
Mi. 24.7. + Do. 25.7. – 16:30 + 19:00
Green Book – Eine besondere Freundschaft
Green Book – Eine besondere Freundschaft
Sommer-Film-Festival
Ein Roadmovie nach einer wahren Geschichte – Viggo Mortensen und Mahershala Ali glänzen als ungleiches Duo auf dem Weg durch die amerikanischen Südstaaten
Fr. 26.7. + Sa. 27.7. – 18:50 + 21:30
Maria Stuart, Königin von Schottland
Maria Stuart, Königin von Schottland
Sommer-Film-Festival
Saoirse Ronan und Margot Robbie in der großen Neuinterpretation der Geschichte um Maria Stuart und Königin Elisabeth I.
So. 28.7. + Mo. 29.7. – 16:20 + 19:00
Burning
Burning (OmU, koreanisch)
Neu im Programm
Special Screening des großen Festival-Hits am 5. Montag des Monats – ein psychologisch vielschichtiger Suspense-Thriller mit poetisch-melancholischen Bildern
Montag (29.07.) - 20:00
Gundermann
Gundermann
Sommer-Film-Festival
Der neue Film von Andreas Dresen (SOMMER VORM BALKON, ALS WIR TRÄUMTEN) – ausgezeichnet mit sechs deutschen Filmpreisen
Di. 30.7. + Mi. 31.7. – 16:20 + 19:00
A Star is Born
A Star is Born
Sommer-Film-Festival
Lady Gaga begeistert in ihrer ersten Kinohauptrolle!
Do. 1.8. + Fr. 2.8. – 16:15 + 18:50
Gegen den Strom
Gegen den Strom
Sommer-Film-Festival
„Ökothriller, Abenteuerfilm, Märchen und Komödie – Benedikt Erlingssons Film über eine Umweltaktivistin auf dem Kriegspfad ist all das und noch mehr: großes, originelles Arthousekino!“ (programmkino.de)
Sa. 3.8. + So. 4.8. – 16:45 + 19:00
Der Trafikant
Der Trafikant
Sommer-Film-Festival
Die Verfilmung von Robert Seethalers gleichnamigem Bestseller mit Bruno Ganz als Sigmund Freud
Mo. 5.8. + Di. 6.8. – 16:30 + 19:00
Die Goldfische
Die Goldfische
Sommer-Film-Festival
Ein Banker landet nach einem Autounfall im Rollstuhl - und muss irgendwie an sein Schwarzgeld in der Schweiz kommen… Komödie mit Tom Schilling, Jella Haase und Birgit Minichmayr
Mi. 7.8. + Do. 8.8. – 16:30 + 19:00
Der goldene Handschuh
Der goldene Handschuh
Sommer-Film-Festival
Fatih Akin verfilmte den vieldiskutierten Roman von Heinz Strunk - FSK: ab 18
Fr. 9.8. + Sa. 10.8. – 19:00 + 21:30
Der Junge muss an die frische Luft
Der Junge muss an die frische Luft
Sommer-Film-Festival
Caroline Link (NIRGENDWO IN AFRIKA, EXIT MARRAKECH) verfilmte den autobiografischen Roman von Hape Kerkeling!
So. 11.8. + Mo. 12.8. – 16:45 + 19:00
Monsieur Claude 2
Monsieur Claude 2
Sommer-Film-Festival
Sie sind wieder da! – Monsieur Claude, seine Töchter und die unversöhnlichen Schwiegersöhne kehren zurück für einen neuen großen Wurf im Roulette der Traditionen…
Di. 13.8. + Mi. 14.8. – 16:45 + 19:00
Once Upon A Time In … Hollywood
Once Upon A Time In … Hollywood
Bundesstart
Leonardo DiCaprio und Brad Pitt im neuen Meisterwerk von Quentin Tarantino – gefeiert bei den Filmfestspielen in Cannes!
Ab 15. August 2019
— Mit einem Kinoprogrammpreis der Bundesregierung (BKM) als zweitbestes Programmkino in Deutschland ausgezeichnet! —