SCALA Programmkino | Apothekenstraße 17 | 21335 Lüneburg | Karten-Telefon: (0 41 31) 224 32 24

Newsletter | Impressum | Home

Facebook

SCALA Programmkino Lüneburg

Ab 24. August: WESTERN – ein „spannendes und atmosphärisch dichtes Werk über eine kleine Gemeinschaft, die vom Rest der Welt isoliert scheint“ (zeit.de)

Vorschau

Demnächst in der SCALA

Magical Mystery
Magical Mystery – oder: Die Rückkehr des Karl Schmidt
Bundesstart
Nach einem Roman von Sven Regener - das Sequel zu Herr Lehmann, u.a. mit Charly Hübner und Detlev Buck
Ab 31. August 2017
Auguste Rodin
Auguste Rodin
Bundesstart
Ein Biopic über den berühmten französischen Bildhauer und dessen Beziehung zu seiner Partnerin Rose Beuret und seiner Muse Camille Claudel
Ab 31. August 2017
Die Vampir­schwestern 3 – Reise nach Transsilvanien
Die Vampir­schwestern 3 – Reise nach Transsilvanien
Neu im Programm
Silvania und Dakaria müssen ihren Bruder Franz aus den Händen einer Vampirkönigin befreien!
Ab 31. August 2017
Paula – Mein Leben soll ein Fest sein
Paula – Mein Leben soll ein Fest sein
Das faszinierende Leben der Paula Modersohn-Becker, einer hochbegabten Künstlerin und unangepassten Frau zu Beginn des 20. Jahrhunderts
Sonntag (03.09.) – 11:30
Ein Dorf sieht schwarz
Ein Dorf sieht schwarz
Eine französische Culture-Clash-Komödie nach einer wahren Geschichte!
Sonntag (03.09.) – 1:00
Kedi – Von Katzen und Menschen
Kedi – Von Katzen und Menschen
Neu im Programm
Kino aus Katzenperspektive: In wunderschönen, berührenden Bildern erhält der Zuschauer Einblicke in das Leben dieser gleichsam anmutigen wie rätselhaften Tiere und ihr außergewöhnliches Verhältnis zu den Menschen.
Sonntag (03.09.) + Sonntag (17.09.) – 12:00
Levins Mühle
Levins Mühle
Neu im Programm
Reihe „Nordöstliche Spuren im Kino“ in Kooperation mit dem Ostpreußischen Landesmuseum Lüneburg und dem Nordost-Institut (IKGN e.V.) Lüneburg
Mittwoch (06.09.) – 19:00
Die Migrantigen
Die Migrantigen
Bundesstart
Die schwungvolle Sozial-Komödie kritisiert Schubladendenken, Engstirnigkeit und fehlende Toleranz. Und auch das Genre der banalen, pseudo-realistischen Doku-Soaps, bekommt sein Fett weg!
Ab 7. September 2017
Eine fantastische Frau
Eine fantastische Frau
Bundesstart
Die berührende Geschichte einer Transgender-Frau, die nach dem Tod ihres Partners von der Familie des Verstorbenen ausgegrenzt wird und um die Anerkennung ihrer Liebe und ihrer Trauer kämpft
Ab 7. September 2017
On the Milky Road
On the Milky Road
Bundesstart
Basierend auf „drei wahren Geschichten und jeder Menge Fantasie“ erzählt Emir Kusturica in opulenten Bildern und natürlich mit viel Musik ein wahnwitziges Märchen vom Ausbruch zweier Liebenden
Ab 7. September 2017
Burg Schreckenstein
Burg Schreckenstein
Abenteuerfilm nach den Bestsellern von Oliver Hassencamp
Ab 7. September 2017
Dyslexie – Der Kampf mit den Buchstaben
Dyslexie – Der Kampf mit den Buchstaben
Neu im Programm
Filmvorführung anlässlich des Weltalphabetisierungstags in Kooperation mit der VHS Region Lüneburg
Freitag (08.09.) – 19:00
Hidden Figures – Unerkannte Heldinnen
Hidden Figures – Unerkannte Heldinnen
Die wahre Geschichte von drei NASA-Mitarbeiterinnen, ohne die die Ausflüge ins Weltall so nicht stattgefunden hätten
Sonntag (10.09.) + Sonntag (24.09.) – 11:30
Beuys
Beuys
Dokumentarfilm über den Künstler, der in seiner rastlosen Kreativität Grenzen sprengte
Sonntag (10.09.) + Sonntag (24.09.) – 11:30
Helle Nächte
Helle Nächte
Berlinale 2017: Silberner Bär für Georg Friedrich als bester Darsteller
Sonntag (10.09.) + Sonntag (24.09.) – 12:00
Der Fuchs und das Mädchen
Der Fuchs und das Mädchen
Mensch und Natur – der BUND Regionalverband Elbe-­Heide zeigt den Spielfilm von Naturfilmer Luc Jaquet
Dienstag (12.09.) – 19:00
The Awakening
The Awakening
Neu im Programm
Kreistagsfraktion DIE LINKE. Lüneburg lädt ein – zu Gast sind der Filmemacher Kenan Emini sowie Nora Ludl vom Roma Antidiscrimination Network.
Mittwoch (13.09.) – 19:00
Radiance
Radiance
Bundesstart
Ab 14. September 2017
Florence Foster Jenkins
Florence Foster Jenkins
Die wahre Geschichte der schlechtesten Sängerin der Welt – mit Meryl Streep und Hugh Grant
Sonntag (17.09.) – 11:30
Amelie rennt
Amelie rennt (Vorpremiere)
Vorpremiere
Die einfühlsame und mitreißende Geschichte der 13-jährigen Amelie und des 15-jährigen Bart – von der Jugend-Filmjury mit fünf Sternen ausgezeichnet!
Mittwoch (20.09.) – 17:00
Leanders letzte Reise
Leanders letzte Reise
Bundesstart
Jürgen Prochnow und Petra Schmidt-­Schaller spielen Großvater und Enkelin in diesem bewegenden Familiendrama
Ab 21. September 2017
Körper und Seele
Körper und Seele
Bundesstart
Zärtlich, aber auch mit hintergründigem Humor erzählt Regisseurin Ildikó Enyedi von der Begegnung zweier Menschen, die zunächst jeder für sich und dann mit­einander die Welt der Gefühle und des körperlichen Begehrens entdecken
Ab 21. September 2017
Amelie rennt
Amelie rennt
Bundesstart
Die einfühlsame und mitreißende Geschichte der 13-jährigen Amelie und des 15-jährigen Bart – von der Jugend-Filmjury mit fünf Sternen ausgezeichnet!
Ab 21. September 2017
Vorpremiere: Mittwoch (20.09.) – 17:00
Michel bringt die Welt in Ordnung
Michel bringt die Welt in Ordnung
Neu im Programm
Michel meint es eigentlich gut – und hat doch nur Blödsinn im Kopf!
Ab 21. September 2017
Nordlichter 2017
Äkkilähtö – Off the Map (OmU, finnisch)
Neu im Programm
Ein Roadmovie über zwei starke Frauen auf der Flucht – und vor allem auf der Suche nach dem besseren Leben.
Donnerstag (21.09.) – 19:00
Tigris Rebellen
Tigris Rebellen
Neu im Programm
Film & Gespräch mit Nedim Hazar (Dokumentarfilmer, Künstler und Jour­nalist) und Rebecca Harms (Mitglied des Europäischen Parlaments)
Freitag (22.09.) – 19:00
Nordlichter 2017
Keep Frozen (OmU, isländisch)
Neu im Programm
Ein ­faszinierender Dokumentarfilm über die Arbeit und den Struktur­wandel in Island
Sonntag (24.09.) – 12:00
Nordlichter 2017
Grand Hotel (OmU, norwegisch)
Neu im Programm
Ein wunderschöner und teilweise anrührender Film über zwei Außenseiter, die gemeinsam den Versuch unternehmen (müssen), sich zu helfen
Sonntag (24.09.) – 19:00
Nordlichter 2017
I Blodet – In the blood (OmU, dänisch)
Neu im Programm
I BLODET ist der Soundtrack der ver­gehenden Jugend, das Auf­bäumen der Mitt­zwanziger gegen die Verantwortung und das Erwachsenwerden
Montag (25.09.) – 19:00
Nordlichter 2017
ReykjavÍk (OmU, isländisch)
Neu im Programm
Ein lako­nischer Film und ein toller Abgesang auf den Film-Nerd in jedem von uns
Dienstag (26.09.) – 19:00
Nordlichter 2017
Småstad – Small Town Curtains (OmU, schwedisch)
Neu im Programm
Eine Familiendokumentation mit dramatisch-satirischen Zügen oder etwas ganz anderes?
Mittwoch (27.09.) – 19:00
Victoria & Abdul
Victoria & Abdul
Bundesstart
Judi Dench im neuen Film von Stephen Frears
Ab 28. September 2017
Mein Leben – ein Tanz
Mein Leben – ein Tanz
Bundesstart
Ein Portrait der Flamenco-Legende „La Chana“ über ihre eindrucksvoller Lebens- und Leidens­geschichte
Ab 28. September 2018
Hitzewelle
Hitzewelle
Neu im Programm
Ein Film von Joyce A. Nashawati in der Filmreihe „Femmes totales – Filme von Frauen“
Sonntag (01.10.) – 19:00
Null Motivation
Null Motivation
Neu im Programm
Ein Film von Talya Lavie in der Filmreihe „Femmes totales – Filme von Frauen“
Donnerstag (05.10.) – 19:00
Girls don’t fly – Träume vom Fliegen
Girls don’t fly – Träume vom Fliegen
Neu im Programm
Ein Film von Monika Grassl in der Filmreihe „Femmes totales – Filme von Frauen“
Sonntag (08.10.) – 19:00
Geschichten aus Teheran
Geschichten aus Teheran
Neu im Programm
Ein Film von Rakhshan Bani-Etemad in der Filmreihe „Femmes totales – Filme von Frauen“
Donnerstag (12.10.) – 19:00
Yulas Welt
Yulas Welt
Neu im Programm
Ein Film von Hanna Polak in der Filmreihe „Femmes totales – Filme von Frauen“
Sonntag (15.10.) – 19:00
Psycho
Psycho
Neu im Programm
Alfred Hitchcocks Meisterwerk im Rahmen des 8. Lüneburger Krimifestivals!
Montag (23.10.) – 19:00
Royal Opera House 2017/18: La Bohème
Royal Opera House 2017/18: La Bohème
Neu im Programm
Giacomo Puccinis leidenschaftliche Oper in einer Neuproduktion von Richard Jones
Sonntag (12.11.) – 16:00
Royal Opera House 2017/18: Alice im Wunderland
Royal Opera House 2017/18: Alice im Wunderland
Neu im Programm
Christopher Wheeldons Ballett nach dem beliebten Buch von Lewis Carroll
Sonntag (10.12.) – 16:00
Royal Opera House 2017/18: Der Nussknacker
Royal Opera House 2017/18: Der Nussknacker
Neu im Programm
Lew Iwanows Ballett mit der Musik von Peter Tschaikowsky
Sonntag (07.01.) – 16:00
Rigoletto
Royal Opera House 2017/18: Rigoletto
Neu im Programm
Alexander Joel dirigiert David Mcvicars Produktion von Verdis tragischer Oper
Sonntag (11.02.) – 16:00
Royal Opera House 2017/18: Das Wintermärchen
Royal Opera House 2017/18: Das Wintermärchen
Neu im Programm
Shakespeares Geschichte über Liebe und Verlust wird in Christopher Wheeldons Ballettadaption zu einem fesselnden Tanzdrama, mit Musik von Joby Talbot.
Sonntag (25.03.) – 16:00
Royal Opera House 2017/18: Zu Bernsteins 100. Geburtstag
Royal Opera House 2017/18: Bernstein Celebration
Neu im Programm
Das Royal Ballet feiert Leonard Bernsteins 100. Geburtstag mit einem Programm, das ausschließlich Werken von Bernstein gewidmet ist und Choreographien von Wayne McGregor, Liam Scarlett und Christopher Wheeldon umfasst
Sonntag (22.04.) – 16:00
Royal Opera House 2017/18: Macbeth
Royal Opera House 2017/18: Macbeth
Neu im Programm
Verdis Oper nach Shakespeares Tragödie mit Željko Lucic und Anna Netrbko
Sonntag (20.05.) – 16:00
Royal Opera House 2017/18: Manon
Royal Opera House 2017/18: Manon
Neu im Programm
Kenneth MacMillans eindringliche Erzählung von Manons und Des Grieux’ tragischer Liebe ist ein Meisterwerk des modernen Balletts, mit der Musik von Massenet
Sonntag (17.06.) – 16:00
Royal Opera House 2017/18: Schwanensee
Royal Opera House 2017/18: Schwanensee
Das Royal Ballet präsentiert eine Neuproduktion des wunderbaren Balletts Tschaikowskys, mit zusätzlicher Choreographie von Liam Scarlett und der Bühnenausstattung von John MacFarlane
Sonntag (22.07.) – 16:00
— Mit einem Kinoprogrammpreis der Bundesregierung (BKM) als eines der besten zehn Programmkinos in Deutschland ausgezeichnet! —