SCALA Programmkino | Apothekenstraße 17 | 21335 Lüneburg | Karten-Telefon: (0 41 31) 224 32 24

Newsletter | Impressum | Home

Facebook

SCALA Programmkino Lüneburg

Eine märchenhafte Komödie über eine Einzelgängerin, die das Leben lieben lernt: DER WUNDERBARE GARTEN DER BELLA BROWN – ab 15. Juni

Programm in der Übersicht

Aktuelle Kinowoche:
22.06. – 28.06.2017

Vorschau

Demnächst in der SCALA

Marie Curie
Marie Curie
Wieder im Programm
Eine längst überfällige Würdigung der Wissenschaftlerin und zweifachen Nobelpreisträgerin
Mi. 28.6. + Do. 29.6. – 17:00 + 19:15
Sommerfest
Sommerfest
Bundesstart
Sönke Wortmann („Frau Müller muss weg!“) verfilmte den gleich­namigen Roman von Frank Goosen
Ab 29. Juni 2017
Axolotl Overkill
Axolotl Overkill
Bundesstart
Mifti (Jasna Fritzi Bauer) ist 16, sieht aus wie 12, verhält sich wie Mitte 30 … Ein Film von Helene Hegemann nach ihrem eigenen Roman
Ab 29. Juni 2017
Tschick
Tschick
Sommer-Filmfestival
Fatih Akin verfilmte den berühmten Roman von Wolfgang Herrndorf!
Fr. 30.6. + Sa. 1.7. – 19:15 + 21:15
Willkommen bei den Hartmanns
Willkommen bei den Hartmanns
Sommer-Filmfestival
Eine Kinokomödie zur deutschen Flüchtlingskrise mit Eric Kabongo, Senta Berger und Heiner Lauterbach
So. 2.7. + Mo. 3.7. – 16:30 + 19:00
Im inneren Kreis
Im inneren Kreis
Neu im Programm
Film & Gespräch mit Claudia Morar und Hannes Obens – die beiden Filmemacher*innen ­stellen ihren Film persönlich vor, zudem ist mit Andreas Blechschmidt ein Protagonist des Films zu Gast
Sonntag (02.07.) – 17:00
Captain Fantastic
Captain Fantastic – Einmal Wildnis und zurück
Sommer-Filmfestival
Ein tragikomischer Blick auf individuelle Lebensentwürfe und die Definition von Freiheit
Di. 4.7. + Mi. 5.7. – 19:00 + 21:30
Die Erfindung der Wahrheit
Die Erfindung der Wahrheit
Bundesstart
Jessica Chastain im Kampf gegen die amerikanische Waffenlobby – ein raffinierter Thriller, skrupellos und brillant
Ab 6. Juli 2017
Small Town Killers
Small Town Killers
Bundesstart
Ein Auftragsmord ist günstiger als eine Scheidung… schwarzer Humor mit politisch unkorrekte Pointen aus Dänemark!
Ab 6. Juli 2017
Bob der Baumeister: das Mega-Team – der Kinofilm
Bob der Baumeister: das Mega-Team – der Kinofilm
Neu im Programm
Bob der Baumeister und seine treuen Helfer Baggi, Buddel und Heppo haben einen neuen Auftrag!
Ab 6. Juli 2017
Nur ein Tag
Nur ein Tag
Neu im Programm
Eine witzige und tiefgründige Fabel über den Sinn des Lebens und das kostbare Geschenk der Freundschaft
Ab 6. Juli 2017
La La Land
La La Land
Sommer-Filmfestival
Für alle die zu träumen wagen… Emma Stone und Ryan Gosling als oscarprämiertes Traumpaar
Do. 6.7. + Fr. 7.7. – 16:20 + 19:00
Kundschafter des Friedens
Kundschafter des Friedens
Sommer-Filmfestival
Henry Hübchen & Michael Gwisdek in einer Agentenkomödie von Robert Thalheim („Am Ende kommen Touristen“, „Eltern“)
Sa. 8.7. + So. 9.7. – 19:00 + 21:00
Jackie
Jackie
Sommer-Filmfestival
Porträt einer Ikone der 1960er Jahre mit Natalie Portman als Jackie Kennedy. Filmfestival von Venedig: Preis für das Beste Drehbuch
Mo. 10.7. + Di. 11.7. – 17:00 + 19:15
Florence Foster Jenkins
Florence Foster Jenkins
Sommer-Filmfestival
Die wahre Geschichte der schlechtesten Sängerin der Welt – mit Meryl Streep und Hugh Grant
Mi. 12.7. + Do. 13.7. – 16:45 + 19:00
Begabt – Die Gleichung eines Lebens
Begabt – Die Gleichung eines Lebens
Bundesstart
US-Indie-Hit über ein hochbegabtes Mädchen, für das alle nur das Beste wollen
Ab 13. Juli 2017
Zum Verwechseln ähnlich
Zum Verwechseln ähnlich
Bundesstart
Turbulentes und mit großem Herz erzähltes Komödienkino in bester französischer Tradition!
Ab 13. Juli 2017
Paterson
Paterson
Sommer-Filmfestival
Der neue Film von Kultregisseur Jim Jarmusch widmet sich mit viel Liebe zum Detail und gewohnt lakonischem Humor seinen skurrilen Figuren
Fr. 14.7. + Sa. 15.7. – 19:00 + 21:30
Paula – Mein Leben soll ein Fest sein
Paula – Mein Leben soll ein Fest sein
Sommer-Filmfestival
Das faszinierende Leben der Paula Modersohn-Becker, einer hochbegabten Künstlerin und unangepassten Frau zu Beginn des 20. Jahrhunderts
So. 16.7. + Mo. 17.7. – 16:30 + 19:00
Arrival
Arrival
Sommer-Filmfestival
Virtuose Bilder, hypnotischer Soundtrack: Amy Adams in einem spannenden Science-Fiction-Film von Denis Villeneuve
Di. 18.7. + Mi. 19.7. – 19:00 + 21:30
Die Geschichte der Liebe
Die Geschichte der Liebe
Bundesstart
Basierend auf dem internationalen Beststeller von Nicole Krauss verfilmte der rumänisch-franzö­sische Regisseur Radu Mihăileanu (DAS KONZERT) diese berührende Liebesgeschichte
Ab 20. Juli 2017
Das Sams
Das Sams
Nach den Büchern von Paul Maar. Anlässlich des 80. Geburtstags des Autors kommt DAS SAMS „digital remastered“ noch einmal in die Kinos!
Ab 20. Juli 2017
Ostfriesisch für Anfänger
Ostfriesisch für Anfänger
Sommer-Filmfestival
Nix los in Niederhörn? Von wegen! Die kleine beschauliche Gemeinde in Ostfriesland steht vor einer großen Herausforderung… Komödie mit Dieter Hallervorden („Honig im Kopf“)
Do. 20.7. + Fr. 21.7. – 17:00 + 19:00
Moonlight
Moonlight
Sommer-Filmfestival
„This is the story of a lifetime“ – ausgezeichnet mit drei Oscars, u.a. „bester Film“
Sa. 22.7. + So. 23.7. – 19:00 + 21:30
Die Blumen von gestern
Die Blumen von gestern
Sommer-Filmfestival
Ziemlich fies, ein bisschen durchgeknallt und temporeich – das sind die Attribute einer wirklich nur beinahe romantischen Komödie von Chris Kraus
Mo. 24.7. + Di. 25.7. – 19:00 + 21:30
Sie nannten ihn Spencer
Sie nannten ihn Spencer (Vorpremiere)
Vorpremiere
SIE NANNTEN IHN SPENCER ist ein Roadmovie-Dokumentarfilm über zwei Jungs wie Pech und Schwefel auf der Suche nach dem Menschen hinter der Kultfigur Bud Spencer. Vorpremiere mit Regisseur Karl-Martin Pold
Dienstag (25.07.) – 18:00
Plötzlich Papa
Plötzlich Papa
Ein südfranzösischer Charmeur stellt sich seinen Vaterpflichten – turbulente Tragikomödie mit Omar Sy („Ziemlich beste Freunde“)
Mi. 26.7. + Do. 27.7. – 16:30 + 19:00
The Party
The Party
Bundesstart
Mit sichtlichem Vergnügen sprengt Sally Potter in ihrer tempo­reichen Komödie eine linksliberale Partygesellschaft und beweist, dass die Wahrheit immer noch die größte Explosionskraft besitzt…
Ab 27. Juli 2017
Sie nannten ihn Spencer
Sie nannten ihn Spencer
Neu im Programm
SIE NANNTEN IHN SPENCER ist ein Roadmovie-Dokumentarfilm über zwei Jungs wie Pech und Schwefel auf der Suche nach dem Menschen hinter der Kultfigur Bud Spencer!
Ab 27. Juli 2017
Vorpremiere: Dienstag, 25. Juli – 18:00
Ostwind – Aufbruch nach Ora
Ostwind – Aufbruch nach Ora
Bundesstart
Das beliebte Pferdeabenteuer geht weiter! Diesmal begibt sich Mika auf die Suche nach Ostwinds Wurzeln – und die führt sie in die atemberaubende Landschaft Andalusiens
Ab 27. Juli 2017
Lommbock
Lommbock
Sommer-Filmfestival
Grandiose Fortsetzung der Kifferkomödie mit Moritz Bleibtreu und Lucas Gregorowicz!
Fr. 28.7. + Sa. 29.7. – 19:00 + 21:30
Mein wunderbares West-Berlin
Mein wunderbares West-Berlin
Neu im Programm
Berlin ist heute die queere Hauptstadt Europas und Fluchtpunkt für nicht- heterosexuelle Menschen aus aller Welt: offen, vielfältig und ziemlich partytauglich. Der Dokumentarfilm von Jochen Hick und Andreas Strohfeldt ist eine faszinierende Zeitreise durch das schwule West-­Berlins
Freitag (28.07.) + Samstag (29.07.) + Dienstag (01.08.) – 21:30
Der junge Karl Marx
Der junge Karl Marx
Bundesstart
Marx (August Diehl) und Engels (Stefan Konarske) begegnen sich in Paris. Zwei Gleichgesinnte, die die Welt grundlegend verändern möchten
So. 30.7. + Mo. 31.7. – 16:30 + 19:00
Dark Blood
Dark Blood (OmU, englisch)
Neu im Programm
Eine einmalige Vorstellung am 5. Montag des Monats! 20 Jahre nach Drehbeginn konnte nun der letzte Film mit River Phoenix fertig gestellt werden.
Montag (31.07.) – 19:00
Lion
Lion – Der lange Weg nach Hause
Sommer-Filmfestival
Saroo wächst getrennt von seiner Familie auf den Straßen von Kalkutta auf, bis er von einem australischen Ehepaar adoptiert wird. Doch die Vergangenheit lässt ihn nicht los…
Di. 1.8. + Mi. 2.8. – 16:30 + 19:00
— Mit einem Kinoprogrammpreis der Bundesregierung (BKM) als eines der besten zehn Programmkinos in Deutschland ausgezeichnet! —