Der Räuber Hotzenplotz

Der Räuber Hotzenplotz

DER RÄUBER HOTZENPLOTZ – basierend auf der gleichnamigen Erzählung von Otfried Preußler – hat im Sommer bereits den Publikumspreis des Kinderfilmfest München erobert und kommt nun ins SCALA Programmkino!

Der Räuber Hotzenplotz

Als Kasperl und sein bester Freund Seppel bemerken, dass die Kaffeemühle der Großmutter verschwunden ist, wissen die beiden sofort, wer dafür verantwortlich ist: Räuber Hotzenplotz! Die Freunde machen sich sofort auf die Suche nach dem Gauner und gelangen dabei un­weigerlich in seine Fänge – und in die des bösen Zauberers Petrosilius Zwackel­mann. Als Kasperl und Seppel beim Zauberer gefangengehalten werden, erblicken sie die Fee Amaryllis, die sie ebenfalls vor dem Magier retten wollen. Doch damit nicht genug! Als der Polizist Dimpfelmoser und die Hellseherin Schlotterbeck gemeinsam mit ihrem zum Krokodil mutierten Dackel Wasti mit dem kniffligen Fall beauftragt ­werden, sorgen sie für noch mehr ­Chaos. Können Kasperl und Seppel es schaffen, sich zu befreien und auch Amaryllis zu retten?

Der Räuber Hotzenplotz

ab 8. Dezember im Programm.

Auszeichnungen

Kinderfilmfest München 2022
— Publikumspreis