⚠️ Das SCALA Programmkino ist vom 27. Mai bis zum 12. Juni geschlossen! » Weitere Infos
Was uns hält

Was uns hält (OmU)

Eine Adaption des gleichnamigen Romans von Domenico Starnone: Das Porträt der Beziehung zwischen einem Mann und einer Frau – entwickelt über einen Zeitraum von 40 Jahren.

italienisch mit deutschen Untertiteln

Was uns hält

Neapel Anfang der 1980er Jahre. Aldo hat gerade seine Kinder Anna und Sandro ins Bett gebracht und ihnen eine Gutenachtgeschichte erzählt. Nun steht er in der Küche neben seiner Frau Vanda und gesteht ihr, dass er sie betrogen hat. Vanda verliert den Boden unter den Füssen und weiß nicht, wie sie reagieren soll. Was bedeutet das für sie und die Kinder? Dreißig Jahre später leben Vanda und immer noch zusamme – aber vielleicht haben sie und ihre Kinder dafür einen hohen Preis gezahlt.

Ein lebensnahes Drama, das dem Leben und der Liebe bei der Arbeit zusieht.
filmdienst.de