SCALA Programmkino | Apothekenstr. 17 | 21335 Lüneburg | Telefon: (0 41 31) 224 32 24

Newsletter | Impressum | Datenschutzerklärung

Facebook

SCALA Programmkino Lüneburg

Ein Name, viel Streit – die neue Komödie von Sönke Wortmann: DER VORNAME – ab 18. Oktober im SCALA Programmkino!

Programm in der Übersicht

Aktuelle Kinowoche:
18.10. – 24.10.2018

Heute in der SCALA

Samstag, 20.10.2018

Der Vorname
14:30 + 17:15 + 19:15
Girl
16:45 + 19:00
Nanouk
16:40
Dogman
21:30
Werk ohne Autor
16:15 + 20:00
Offenes Geheimnis
21:15
Mackie Messer – Brechts Dreigroschenfilm
18:45
BlacKkKlansman
21:30
Ritter Trenk op Platt
mit hochdeutschen Untertiteln
14:30
Thilda & die beste Band der Welt
14:30

Vorschau

Demnächst in der SCALA

Geister der Weihnacht – Augsburger Puppenkiste
Geister der Weihnacht – Augsburger Puppenkiste
Bundesstart
Ab 2. Dezember – ausgewählte Termine!
Intrigo: Tod eines Autors
Intrigo: Tod eines Autors
Bundesstart
Die Verfilmung der Romanvorlage des Bestseller-Autors Håkan Nesser mit Benno Fürmann und Ben Kingsley
Ab 25. Oktober 2018
Der Affront
Der Affront
Bundesstart
Eine banale Beschimpfung eskaliert dramatisch
Ab 25. Oktober 2018
Wildhexe
Wildhexe
Bundesstart
Verfilmung des ersten Bands der erfolgreichen „Wildhexe“-Buchreihe
Ab 25. Oktober 2018
Speak up
Speak up
Neu im Programm
Durch SPEAK UP erheben europäische schwarze Frauen ihre Stimme … präsentiert von der Gruppe fem.trails
Donnerstag (25.10.) – 19:00
Iuventa
Iuventa
Neu im Programm
Seenotrettung – ein Akt der Menschlichkeit: Film und Gespräch mit Crew­mitgliedern von Jugend Rettet und anderen NGOs in Koopera­tion mit mosaique – Haus der Kulturen Lüneburg und Welcome and Learning Center Lüneburg
Sonntag (28.10.) – 11:00
Filmquiz
2. Lüneburger Filmquiz
Neu im Programm
Bilder, Filmschnipsel, Tonausschnitte – stellt euch den Fragen des Sneak-Teams! Ihr müsst nicht die allergrößten Film- und Serien-Nerds sein (schaden kann’s natürlich nicht …), denn für jede*n sind lösbare Aufgaben dabei.
Montag (29.10.) – 19:00
Der dritte Mann
Der dritte Mann – 9. Lüneburger Krimifestival
Neu im Programm
Mit seinem Thriller schuf Carol Reed 1949 einen zeitlosen Klassiker
Dienstag (30.10.) – 19:00
Der Trafikant
Der Trafikant
Bundesstart
Die Verfilmung von Robert Seethalers gleichnamigem Bestseller mit Bruno Ganz als Sigmund Freud
Ab 1. November 2018
IM.Kasten Kurzfilmfestival
IM.Kasten Kurzfilmfestival
Neu im Programm
In echter Festivalmanier werden die besten Kurzfilme junger Filmemacher*innen präsentiert (Fr/Sa mit jeweils sieben Filmen), bevor die Jury den Gewinnerfilm kürt und das Publikum seinen Liebling bestimmt (So)!
Freitag (02.11.) – Sonntag (04.11.)
Gundermann
Gundermann
Der neue Film von Andreas Dresen (SOMMER VORM BALKON, ALS WIR TRÄUMTEN)
Sonntag (04.11.) – 11:30
Sonntag (18.11.) – 11:30
Der Doktor aus Indien
Der Doktor aus Indien
Wieder im Programm
Jeremy Frindels Dokumentarfilm erzählt die faszinierende Geschichte von der Mission eines Mannes, die alte indische Heilkunst Ayurveda in den Westen zu bringen
Sonntag (04.11.) – 12:00
Sneak-Preview
Sneak-Preview
Neu im Programm
Die Sneak-Preview mit ausgesuchten Filmen ist die „überraschende“ Vorpremiere in der SCALA – es wird vorher nicht verraten, welcher Film gezeigt wird!
Montag (05.11.) – 21:15
Aufbruch zum Mond
Aufbruch zum Mond
Bundesstart
Ryan Gosling ist Neil Armstrong im neuen Film von Oscarpreisträger Damien Chazelle (WHIPLASH, LA LA LAND)
Ab 8. November 2018
#Female Pleasure
#Female Pleasure
Bundesstart
Fünf Kulturen, fünf Frauen, eine Geschichte
Ab 8. November 2018
In my Room
In my Room
Bundesstart
Ein Film über das beängstigende Geschenk absoluter Freiheit.
Ab 8. November 2018
Juliet, Naked
Juliet, Naked – Vorpremiere
Vorpremiere
Roye Byrne und Ethan Hawke in der Verfilmung des Bestsellers von Nick Hornby
Freitag (09.11.) – 19:00
Royal Opera London
Royal Opera House 2018/19: Mayerling
Gefährliche Begierden, Familiengeheimnisse und politische Intrigen prägen jede Szene der kühnen Choreografie von Kenneth MacMillans Ballett nach einer wahren Begebenheit
Sonntag (11.11.2018) – 16:00
Juliet, Naked
Juliet, Naked
Bundesstart
Roye Byrne und Ethan Hawke in der Verfilmung des Bestsellers von Nick Hornby
Ab 15. November 2018
Vorpremiere: Freitag (09.11.) – 19:00
Was uns nicht umbringt
Was uns nicht umbringt
Bundesstart
Sinnkrisen und Herzensangelegenheiten – der neue Film von von Sandra Nettelbeck
Ab 15. November 2018
Der kleine Spirou
Der kleine Spirou
Bundesstart
Basierend auf der weltberühmten Comicreihe „Spirou und Fantasio" widmet sich Nicolas Bary in der Realverfilmung „Der kleine Spirou“ der Schulzeit des kleinen Helden, bevor er zum Abenteurer in Pagenuniform wurde
Mr. Gay Syria
Mr. Gay Syria
Film- und Vortragsreihe „PluraL“ – Eintritt frei!
Montag (19.11.) – 16:30
Eine Geschichte von Liebe und Finsternis
Eine Geschichte von Liebe und Finsternis
Wieder im Programm
Anlässlich des 70. „Geburtstages“ des Staates Israel laden die Gesellschaft für Christlich-Jüdische Zusammenarbeit in Kooperation mit dem SCALA Kino zur Verfilmung von Amos Oz’ Roman ein.
Dienstag (20.11.) – 19:00
Cold War – Der Breitengrad der Liebe
Cold War – Der Breitengrad der Liebe
Bundesstart
Der neue Film von Oscarpreisträger Paweł Pawlikowski (IDA) – eine zauberhafte Liebesgeschichte in Zeiten des versteinerten Stalinismus
Ab 22. November 2018
Elliot, das kleinste Rentier
Elliot, das kleinste Rentier
Neu im Programm
Einmal Rentier sein und den Schlitten des Weihnachtsmannes ziehen – das ist der größte Traum von Minipferd Elliot!
Ab 22. November 2018
Charles Dickens:  Der Mann, der Weihnachten erfand
Charles Dickens: Der Mann, der Weihnachten erfand
Neu im Programm
Jeder kennt die Figuren aus Dickens’ berühmter Erzählung „Ein Weihnachtslied“. Doch wer weiß schon, wie es zu dieser zeitlosen Geschichte, die seit über 150 Jahren immer neue Generationen von Lesern in ihren Bann zieht, überhaupt kam?
Ab 29. November 2018
Alexander McQueen
Alexander McQueen
Bundesstart
Alexander McQueen brachte den Punk zurück in die Modewelt – ein beeindruckender Dokumentarfilm über eine beeindruckende Persönlichkeit
Ab 29. November 2019
Sandstern
Sandstern
Bundesstart
Aus der türkischen Provinz wird der 12-jährige Oktay in die pulsierende Bundesrepublik der 80er-Jahre katapultiert. Er kann die Sprache nicht, seine Eltern kennt er kaum – keine optimalen Voraussetzungen für einen jungen Menschen, der das Leben liebt. Aber Oktay lässt sich nicht unterkriegen
Ab 29. November 2018
Asyland
Asyland
Neu im Programm
Film- und Vortragsreihe „PluraL“ – Eintritt frei!
Donnerstag (29.11.) – 16:30
Wir sind die Neuen
Wir sind die Neuen
Wieder im Programm
Kollektiv trifft auf Karrieredenken und Tee auf Termindruck – ein Film in unserer Reihe „Theater trifft Kino – der Film zur Aufführung im Theater Lüneburg“
Sonntag (02.12) – 11:00
Royal Opera London
Royal Opera House 2018/19: Die Walküre
In der zweiten Oper aus Richard Wagners Bühnenepos DER RING DES NIBELUNGEN singt eine internationale Spitzenbesetzung unter der Leitung von Antonio Pappano
Sonntag (02.12.2018) – 16:00
Aus dem Nichts
Aus dem Nichts
Wieder im Programm
Film- und Vortragsreihe „PluraL“ – Eintritt frei!
Donnerstag (06.12.) – 16:30
Royal Opera London
Royal Opera House 2018/19: Der Nussknacker
In diesem Ballett, getanzt zu Tschaikowskys Musik, erlebt ein junges Mädchen durch ein verzaubertes Geschenk ein wunderbares Weihnachtsabenteuer – ein Klassiker für die ganze Familie
Sonntag (16.12.2018) – 16:00
Royal Opera London
Royal Opera House 2018/19: Pique Dame
Tschaikowskys ambitionierteste Oper ist eine eindrucksvolle Studie über zerstörerische Besessenheit und enthält einige der größten musikalischen Einfälle des Komponisten.
Sonntag (17.02.2019) – 16:00
Royal Opera London
Royal Opera House 2018/19: La Traviata
Richard Eyres bildgewaltige Produktion liefert den idealen Schauplatz für Verdis Oper über eine Kurtisane, die für ihre Liebe alles opfert
Sonntag (10.03.2019) – 16:00
Royal Opera London
Royal Opera House 2018/19: Don Quixote
Liebe und Freundschaft triumphieren in diesem mitreißenden Ballett
Sonntag (31.03.2019) – 16:00
Royal Opera London
Royal Opera House 2018/19: La Forza del Destino
Unter der Regie von Christof Loy und der musikalischen Leitung von Antonio Pappano ist Verdis epische Oper in einer Starbesetzung mit Anna Netrebko, Jonas Kaufmann und Ludovica Tézier zu erleben
Sonntag (28.04.2019) – 16:00
Royal Opera London
Royal Opera House 2018/19: Faust
Erleben Sie Gounods beliebteste Oper in David McVicars spektakulärer Produktion mit all der dekadenten Eleganz, die das Paris der 1870er Jahre zu bieten hatte
Sonntag (26.05.2019) – 16:00
Royal Opera London
Royal Opera House 2018/19: Flight Pattern / Within The Golden Hour / New Sidi Larbi Cherkaoui
Mit zwei aktuellen Werken und einer Weltpremiere zeigt sich das Royal Ballet von seiner zeitgenössischen Seite
Sonntag (23.06.2019) – 16:00
Royal Opera London
Royal Opera House 2018/19: Romeo & Julia
Shakespeares unglückliches Liebespaar erlebt Leidenschaft und Tragik in Kenneth MacMillans Ballett, einem Meisterwerk des 20. Jahrhunderts
Sonntag (14.07.2019) – 16:00
— Mit einem Kinoprogrammpreis der Bundesregierung (BKM) als eines der besten zehn Programmkinos in Deutschland ausgezeichnet! —